Skip to Content

Kroser Business Handgepäck-Trolley 46 x 36 x 22 cm Review

Kroser Business Handgepäck Trolley

Business Trolleys mit Rädern zu finden, die sowohl größere Laptops sicher befördern und dennoch den Handgepäck-Anforderungen der Airlines entsprechen, ist eine wahrlich schwere Aufgabe.

Ehrlich gesagt ist es so, dass die allermeisten Modelle, die Sie auf dem Markt finden werden, diesem Anspruch nicht gerecht werden. 

Der Kroser Business-Trolley den wir heute hier im Test haben allerdings schon!

Und wir sehen auch gleich wieso!

 

Kroser Business Handgepäck-Trolley: Material & Verarbeitung

Der Handgepäck-Trolley von Kroser macht einen sehr stabilen Eindruck. Der Stoff ist sehr strapazierfähig und zudem wasserdicht. 

Was mir auch sehr gut gefällt, ist die Tatsache, dass der Trolley auch ganz einfach wie eine Laptop-Tasche getragen werden kann. Die Teleskopstange lässt sich nämlich per Reißverschlussfach ganz leicht einfahren und „verstecken“.

Und wenn Sie den Trolley dann mal in diesem Zustand auf den Boden stellen, dann steht dieser auch ganz von alleine und kippt nicht um.

Was mich ebenfalls überzeugt, ist die allgemeine Verarbeitungsqualität. Der Trolley sieht schick aus, das Material fühlt sich sehr gut an und mit ausgezogener Teleskopstange lässt sich dieses Handgepäck von Kroser auch bestens ziehen und macht auch hier einen sehr soliden Eindruck.

Das ist alles andere als selbstverständlich, denn hybrides Handgepäck, welches sowohl als Trolley wie auch als Tasche und/oder Rucksack verwendet werden kann, lässt in dieser Hinsicht sehr oft zu wünschen übrig und oft ist es dann die Trolley-Funktion, die nicht zu überzeugen weiß. Nicht so bei diesem Modell von Kroser.

 

Kroser Business Handgepäck-Trolley: Dimensionen

Mitunter das wichtigste Kriterium für Handgepäck sind die Dimensionen. 

Ist das Handgepäck zu groß, so darf es bei den Airlines nicht mit in die Kabine und ist dann im Prinzip auch kein Handgepäck mehr.

Und dass in diesem Falle dann oft Übergepäckgebühren von Dutzenden von Euros fällig werden, macht das Ganze natürlich auch nicht besser. 

Fazit: Schauen Sie beim Kauf von Handgepäck immer ganz genau auf die Dimensionen. 

Und hier kommt nun das Business Handgepäck von Kroser ins Spiel. 

Mit seinen Dimensionen von lediglich 46 x 36 x 22 cm schafft er es nämlich bei vielen Airlines als großes Handgepäckstück mit in die Kabine.

Einzig und alleine die Tiefe des Trolleys (22 cm) kann Ihnen hier zum Verhängnis werden, denn manche Airlines wie Ryanair erlauben da nur 20 cm.

Easyjet erlaubt allerdings 25 cm Tiefe fürs Handgepäck, denn hier sind die erlaubten Dimensionen für das große Handgepäckstück bei 56 x 45 x 25 cm angesiedelt. 

Fakt ist jedenfalls, dass die meisten vergleichbaren Modelle fast immer größer sind als dieser Handgepäck-Trolley von Kroser und es dementsprechend nur selten in die Kabine schaffen, da sie schlicht und einfach die Anforderungen an Handgepäck wie von den Airlines definiert nicht erfüllen. 

 

Kroser Business Handgepäck-Trolley: Fächer

Kroser Handgepäck Fächer und Klettverschluß (1)

Hier wird es nun spannend. 

Das Business Handgepäck von Kroser bietet allerlei Fächer. Schauen wir uns zuerst das Wichtigste an, das Laptop-Fach. 

 

Laptop-Fach

Kroser Business Handgepäck Laptop-Fach

Mein MacBook Pro 17″ Zoll findet problemlos Platz im Laptop-Fach dieses Kroser Handgepäcks. In meinem Falle habe ich den Laptop ohne Schutzhülle im Fach untergebracht. Aber selbst mit einer dünnen Schutzhülle dürfte ein 17″-Zoll Laptop hier drin wohl noch Platz finden.

Das Laptop-Fach beherbergt ohne Probleme Laptops bis zu 17, 3 Zoll. Mein neues 17″ Macbook Pro passt hier also ohne Probleme rein. 

 

Tablet-Fach

Kroser Handgepäck Tablet-Fach

Das Tablet-Fach ist von der Größe her ebenfalls sehr großzügig. Mein iPad Pro 13″ passt hier ebenfalls ohne Probleme rein.

Vis-a-vis vom Tablet-Fach, wie auf dem Bild oben ersichtlicht, hat es dann auch noch eine weitere „offene“ Tasche, in welcher sich diverse Aufladekabel und weiteres Zubehör verstauen lassen.

Sobald dann der Laptop und das iPad gepackt ist, wird alles mit dem Klettverschluss noch arretiert.

Hierbei gibt es zu beachten, dass es nur EINEN Klettverschluss gibt. Dieser sichert dann sowohl Ihren Laptop wie auch das Tablet. 

 

Hauptfach

Kroser Business Handgepäck Hauptfach

Natürlich finden in diesem Business Handgepäck von Kroser nicht nur elektronische Geräte wie Laptops und iPads Platz. Es verfügt nämlich auch noch über ein großes Hauptfach für Kleider und sonstiges Gepäck.

Wie bei einem Koffer gibt es bei diesem Handgepäck auch noch praktische Gepäckgurte mit dazu (siehe Bild oben), so dass Ihr Gepäck stets sicher fixiert ist.

Außerdem verfügt das Handgepäck von Kroser auch noch über eine Art Dehnfalte. Interessanterweise wurde dies bei diesem Handgepäck über Klettverschlüsse und nicht über eine Dehnfalte mit Reißverschluss, wie bei Reisegepäck normalerweise üblich, gelöst. 

Kroser Handgepäck Dehnfalte

Per Dehnfalte mit Klettverschluss lässt sich das Fassungsvermögen des Kroser Business Handgepäcks weiter erweitern. Aber Vorsicht: Dadurch wird natürlich auch die Tiefe (Regulär = 22 cm) des Gepäcks erweitert, was in manchen Fällen am Flughafen zu Problemen führen kann. Studieren Sie unbedingt die Handgepäck-Regulierungen wie von der Airline vorgegeben und achten Sie dabei besonders auf die maximal erlaubten Dimensionen wie von der Airline definiert.

 

 

Dokumenten-Fach

Kroser Handgepäck Dokumententasche

Ganz vorne finden wir bei diesem Kroser Business-Handgepäck eine praktische Dokumententasche vor. Die Tasche eignet sich bestens für das Verstauen von wichtigen Reisedokumenten wie dem Reisepass und den Flugtickets. 

Auf Schnickschnack wurde hier komplett verzichtet. Es ist wirklich einfach eine simple Reißverschluß-Tasche ohne irgendwelche Abtrennungen im Innern. Ist aber auch gut so. 

 

Flaschenhalter

Kroser Handgepäck Flaschenhalter

Auf der Seite des Kroser Handgepäck-Koffers wurde je ein Flaschenhalter angebracht.

Das Interessante hier ist, dass beide dieser Taschen auch mit einem Reißverschluss ausgestattet sind. Man kann dementsprechend in diesen Taschen auch andere Gegenstände einfach und sicher verstauen. 

Die Taschen sehen auf den ersten Blick relativ klein aus, doch selbst große 1,5 Liter PET-Flaschen finden hier Platz. Hätte ich nicht gedacht, ist aber so. 

 

Kroser Business Handgepäck-Trolley: Fazit

Mir gefällt das Handgepäck von Kroser richtig gut. Die Verarbeitung ist toll, mein MacBook Pro wie auch mein iPad Pro passen problemlos rein, es gibt zusätzlich Platz für Kleider und sonstiges Gepäck und dank den kompakten Dimensionen schafft es das Business Gepäck von Kroser bei vielen Airlines auch mit in die Kabine. 

Als Tasche ist das Handgepäck sehr angenehm zu tragen, doch auch als Trolley zum Hinterherziehen weiß dieses Modell von Kroser zu überzeugen. Den gut verarbeiteten Rollen und dem überdachten „Baukonzept“ sei Dank. 

Von mir kriegt dieses gute Stück jedenfalls eine klare Kaufempfehlung!

 

Letzte Aktualisierung am 28.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API