Skip to Content

Reisenthel Allrounder R Rucksack (40 x 25 x 17 cm) Review

Reisenthel Allrounder R Rucksack Review

Ich habe mir vor kurzem den Reisenthel Allrounder Rucksack gekauft, und werde heute einige Details über diesen Rucksack und meine Erfahrungen teilen. 

Ich habe mich für den Reisenthel entschieden, da ich sein schlichtes Design ansprechend finde und er über einige Innentaschen verfügt, was für mich sehr wichtig ist. 

Material

Der Rucksack ist aus einem festen Polyester, ist wasserabweisend und wirkt sehr stabil.

Er ist natürlich etwas steifer als ein Baumwollrucksack, dadurch aber auch stabiler. 

Ich habe mich für den hellgrauen Rucksack entschieden, der eine leicht grau-melierten Stoff hat.

Gute Entscheidung, da man Flecken nicht so schnell sieht und dank des robusten Stoffes können kleinere Flecken einfach mit einem Lappen entfernt werden. 

Die Seiten sind flexibel und weich. Vorne und hinten wurden Schaumstoffverstärkungen zwischen dem Aussen- und dem Innenstoff eingearbeitet, sodass der Rucksack sehr stabil ist und seine Form beibehält. 

Die eingearbeiteten Metallverstärkungen am oberen Reißverschluss unterstützen dies noch.

Das Innenfutter ist aus weichem Polyester, das qualitativ hochwertig ist. 

Die Nähte sind sehr gut und sauber verarbeitet. 

An den Schulterriemen wurde ein netzartiger Polyesterstoff verwendet, um eine bessere Atmungsaktivität zu erreichen.

 Oftmals stösst einem beim ersten Auspacken von neuen Produkten ein unangenehmer Chemiegeruch in die Nase, dies war hier aber nicht so. 

Der Rucksack roch neutral und ich hatte keine Bedenken auch Lebensmittel mit ihm zu transportieren. 

 

Dimensionen (Maße)

Reisenthel Allrounder Rucksack R Dimensionen (2)

Der Rucksack hat die Dimensionen Höhe 40 cm, Breite 25 cm (an der schmalsten Stelle und ohne die Aussentaschen) und Tiefe 17 cm.  Wenn man die Aussentaschen mitmisst, kommt man auf eine Breite von 42 cm. Durch die Metallstreben und die Schaumstoffplatten ist er nicht so flexibel wie manch anderer Rucksack, kann also nicht wirklich “klein gequetscht” werden. 

Man kann ihn seitlich allerdings etwas eindrücken, um auf die 25 cm zu kommen.

Mit 25 cm Breite geht er bei den allermeisten Airlines als Cabin Bag durch.

Ich selbst hatte keine Probleme bei Eurowings, würde aber auf jeden Fall schauen, dass die äusseren Seitentaschen nicht voll befüllt sind beim Check-in.

denn sonst könnte es durchaus zu Diskussionen mit der Airline kommen, da der Rucksack mit befüllten Aussentaschen eben etwas zu breit ist. 

Das Leergewicht beträgt rund 500 Gramm, was mich positiv überrascht hat, da ich dachte, dass die Metallstreben den Rucksack unnötig schwer werden lassen. 

Reisenthel Allrounder Rucksack R Dimensionen (1)

 

Hauptinnenfach

Durch die Metallstreben ist es sehr einfach Sachen aus dem Rucksack zu holen. Zudem ist der Rucksack sehr stabil und bleibt stehen. 

Man muss also nicht erst bei einem zerknautschten Rucksack nach der Öffnung suchen.

Das Hauptinnenfach bietet genug Platz für meinen 13 Zoll (ca. 33 cm) Laptop mit Case (Höhe 37 cm), Dokumente, Portemonnaie, ein Pullover, ohraufliegende Kopfhörer mit Hülle und Wasserflasche.

Selbst mein 16 Zoll Macbook Pro findet im Hauptinnenfach statt.

Ich finde das Hauptfach sehr übersichtlich und es bietet sehr viel Stauraum. 

Auch als Wickelrucksack hat dieser Allrounder viel Potenzial: Windeln, Wickelunterlage und Wechselkleidung finden problemlos Platz und die Seitentaschen bieten ausreichend Stauraum für Sacks oder Flaschen. 

Grosses Plus: der Rucksack ist dabei nicht ausladend und die meisten Fluggesellschaften erlauben ihn an Board. 

 

 

Innentaschen

Einer der Sachen, die mir am besten gefallen hat, an diesem Rucksack: die Innentaschen. Es gibt vier Innentaschen, eine mit Reißverschluss, eine am Rücken und zwei an der Seite. 

Alle Taschen sind erstaunlich gross und helfen, dass man wichtige Sachen schnell findet. Die Seitentaschen eignen sich besonders für Flaschen, Brillenetuis oder Kosmetiktaschen. 

Diese kann man nicht verschliessen, die haben aber ein Gummiband eingearbeitet, sodass man schnell Sachen hinaus holen oder hineintun kann. 

Mit einer Tiefe von ca. 23 cm passt in diese Taschen viel rein. Auch die Innentasche mit dem Reißverschluss ist praktisch für Reisedokumente und Tickets. 

Wer wie ich oft das Problem hat, dass das längliche Portemonnaie keinen Platz findet, der wird mit diesem Rucksack ebenfalls glücklich. 

Mein 19 cm langes Portemonnaie hat problemlos im inneren Reißverschlussfach Platz gefunden.  Die Innentasche am Rücken eignet sich perfekt für Din A4 Mappen. 

Dank der eingearbeitet Schaumstoffplatten verknicken Dokumente nicht und auch die Ecken des Dokuments nehmen keinen Schaden. 

Auch mit einer Mappe darin kann man den Rucksack immer noch problemlos verschliessen. 

 

Aussentaschen

Reisenthel Allrounder R Rucksack Aussentasche mit Reißverschluss

Der Rucksack hat drei Aussentaschen. Eine vorne mit Reißverschluss und eine jeweils an der Seite. 

Diese aufgesetzte Vordertasche ist 24 cm breit und 24 cm hoch und somit passt auch hier eine ganze Menge rein. 

Dank der kleinen Kellerfalte fasst die Tasche noch mehr Volumen und es passen meine Kopfhörer mit Schutzhülle problemlos rein. 

Die Seitentaschen bieten Platz für eine 500ml Wasserflasche. Grosse 1.5 Liter haben von der Breite her leider keinen Platz, diese passen dann aber in die Innenseitentaschen. 

Reisenthel Allrounder Rucksack R Aussentasche

 

 

Besondere Merkmale

Reisenthel Allrounder R Rucksack Kofferschlaufe

Der Rucksack hat eine Kofferschlaufe, was sehr praktisch ist, da er durch seine Form stabil auf dem Koffer steht. Außerdem gibt der Metallrand zusätzliche Stabilität und sorgt dafür, dass der Rucksack offen bleibt und man schnell Sachen herausnehmen kann. 

Die Schulterriemen sind extra gepolstert und sehr weich. Bedauerlicherweise gibt es keinen zusätzlichen Brustverschluss, sodass der Rucksack auf glatten Materialien etwas rutscht, beziehungsweise auf nackten Schultern scheuert. 

Außerdem hat er am Rückenteil keine zusätzlichen leichten Stoff, sodass ich bei unserem City Ausflug bei 33 Grad einen feuchten Rücke hatte. 

Dennoch würde ich den Rucksack jederzeit wieder mitnehmen, da einfach so unfassbar viel reinpasst. Die Tragehenkel können noch mit einem zusätzlichen Band zusammengeschlossen werden, was einen guten Komfort garantiert. 

 

Fazit zum Reisenthel Allrounder R Rucksack

Ich bin mit dem Rucksack sehr zufrieden. Ich hatte keine Probleme bei Eurowings den Rucksack mit in die Kabine zu nehmen und fand dank der Innentaschen den Rucksack sehr übersichtlich. 

Die Tragegurte sind bequem und wenn man einen Städtetrip macht, kann man den Rucksack auch über eine längere Zeit bequem tragen. 

Es braucht etwas Übung, bis man den Rucksack schnell verschliessen kann. Die Metallstreben müssen zusammengedrückt werden und an den Ecken hakt es manchmal. 

Man braucht also definitiv zwei Hände zum Verschliessen. 

Auch muss man ihn immer komplett öffnen, um an das Innenfach zu kommen. Den Rucksack auf einer Schulter behalten und schnell etwas Kleines ausholen ist daher fast unmöglich. 

Alles in allem aber, eine klare Empfehlung für Reisende, die einen stabilen, schlichten Rucksack mit vielen extra Taschen suchen.

Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API