Skip to Content

BidMamba Rucksack 40 x 20 x 25 cm Review

BidMamba Rucksack 40x20x25 Review

BidMamba ein starker Name für einen starken Rucksack? 

Ich werde heute den BidMamba Rucksack etwas näher vorstellen. 

Das Beste gleich vorne weg: Laut Hersteller darf er bei den gängigen Fluggesellschaften als Handgepäck mit an Board genommen werden. 

Aber wie sieht es mit Platz, Stabilität und Qualität aus?

 Nun, das sind nur einige Punkte, die wir uns heute gemeinsam anschauen werden. 

 

Material

BidMamba Rucksack l Seitenansicht

Gleich beim ersten Anfassen ist mir das Material positiv aufgefallen. 

Der Rucksack wurde aus 600D Polyester gefertigt. 600D ist die Einheit, in der die Festigkeit und Haltbarkeit eines Materials gemessen wird. 

Vergleichbar bei den Nylonstrumpfhosen:  Je höher diese Zahl, desto dicker das Material. 

Mit 600D zählt das Polyester nicht mehr zu den leichten Stoffen, dennoch schlägt dieser Rucksack lediglich mit 750 Gramm zu Buche. 

Die Vorderklappe des Rucksacks besteht aus einem speziell beschichteten Polyester, das sie wasserfest macht, und auch hier ist der kleine Reißverschluss zur Vordertasche speziell versiegelt. 

Beim ersten Auspacken stieg einem ein leichter Plastikgeruch in die Nase, aber das ist wohl kaum zu vermeiden. 

Dieser Geruch war nach einem Tag verflogen und ich konnte meine Kleidung sorglos in den Rucksack packen. 

An den Seiten sind Kompressionsbänder angebracht, die mit einem UTX Schnallenverschluss versehen sind. 

Diese lassen sich leicht öffnen und schließen und klemmen nicht.

Die Reißverschlüsse laufen flüssig und wirken solide. 

Alle Reißverschluss sind Nahtversteckte Reißverschlüsse, dies unterstützt das schlichte, edle Design des Rucksacks. 

Der Schiebergriff des Reißverschlusses (das Teil an dem an den Reißverschluss auf oder zu zieht) ist recht groß, und bietet einen angenehmen Halt zum Öffnen, beziehungsweise schließen.

BidMamba Rucksack l Reissverschluss

 

 

Dimensionen (Maße)

Ein Kaufgrund lag für mich in den Dimensionen des Rucksacks: mit seinen 40 cm x 20 cm x 25 cm  wird er bei vielen Airlines als Cabin Bag akzeptiert und darf kostenlos mitgenommen werden. 

Aber wie oft wurde ich bei diesen Angaben schon enttäuscht, daher habe ich noch mals nachgemessen. 

Und wurde diesesmal glücklicherweise nicht böse überrascht: Länge 40 cm x Breite 25 cm x Tiefe 20 cm; stimmt. 

Allerdings, und hier kommt das kleine Aber, muss man bedenken, dass der Rucksack flexibel ist, man darf ihn also nicht bis zum Anschlag vollpacken. 

Dann würde er wohl nicht mehr unter den Vordersitz passen und gegebenenfalls als großes Handgepäck dazu gebucht werden müssen. 

Mit diesen Maßen erfüllt der Bidmamba Rucksack die Bestimmungen für Handgepäck bei Ryanair, Eurowings, EasyJet und einige andere Fluggesellschaften.  

Da diese Bestimmungen aber laufend angepasst werden, lohnt sich vor Abflug ein Blick auf die Gepäckrichtlinien der Airline, mit der man fliegt. 

Der Rucksack hat ein Fassungsvermögen von 20 Litern. Man bekommt also Kleidung für circa ein bis zwei Tage in diesen Rucksack. 

 

Fächer & Taschen

Der BidMamba Rucksack besteht aus 4 Kompartments: 

  • ein Laptopfach
  • das Hauptfach für Kleidung
  • eine Vordertasche und
  • eine kleine Dokumententasche

 

Diese schauen wir uns nun im Detail an. 

 

Laptopfach 

BidMamba Rucksack l Laptopfach

Hinten am Rücken befindet sich das Laptopfach. 

Mein Macbook Air ohne Hülle passt problemlos rein. 

Für ein 16 Zoll Laptop könnte es aber schon knapp werden. 

Mit Hülle hat mein MacBook Air leider nicht hineingepasst. 

Jeweils vorne und hinten sind bei diesem Fach Schaumstoffplatten eingearbeitet, sodass der Laptop geschützt ist. 

Der Reißverschlusses lässt sich nur halb öffnen, sodass man den Laptop einfach hinein und hinausnehmen kann, er aber nicht gleich wieder herausfällt. 

 

Hauptfach

BidMamba Rucksack l Hauptfach

Das Hauptfach ist wirklich dazu designt, den Rucksack wie als kleinen Koffer zu benutzen und Kleidung hineinzulegen. 

Zum Befüllen wird er auf den Rücken gelegt und der Reißverschluss läuft einmal halb herum, sodass man zum Öffnen wie einen Deckel hat. 

Im Deckel sind auch noch mal eine kleine Einstecktasche sowie kleinere Netztaschen angebracht. 

Sehr praktisch für Kosmetik oder Socken beziehungsweise Unterwäsche. 

Besonders gut hat mir am Hauptfach gefallen, dass es noch einen Netzdeckel hat, der verhindert, dass alles kreuz und quer im Rucksack herumfliegt und auch beim Öffnen die Kleidung schön an Ort und Stelle hält. 

Eben so, wie man es von vielen Koffern kennt. 

Dank der Kompressionsbänder an der Seite, kann das Hauptfach etwas flacher gepresst werden. 

 

Vordertasche

BidMamba Rucksack l Vordertasche

BidMamba Rucksack l Vordertasche

Die Vordertasche ist eine klassische Rucksacktasche. 

Allerdings bietet sie noch eine kleine Einstecktasche, beispielsweise für ein Ipad. 

Also alles, was schnell zur Hand sein muss, kann hier verstaut werden. 

Auch passt eine Din A4 Dokumententasche problemlos hinein. 

Dieser Teil des Rucksacks ist auch mit einer speziellen Beschichtung versehen, was ihn Wasserfest macht. 

Heißt, alle Reisedokumente sind gut geschützt. 

 

 

Dokumententasche

Diese kleine Tasche, ist ganz vorne am Rucksack angebracht und eignet sich für Tickets, Pässe, Schlüssel etc. 

Die Tasche geht über die ganze Vorderseite, bietet daher also nochmals gut Platz und lässt sich ebenfalls mit einem Nahtversteckten Reißverschluss schließen. 

 

Besondere Merkmale

BidMamba Rucksack l Tragegriffe

Besonders gut gefallen hat mir an dem Rucksack der seitliche Tragegriff. 

So hat man drei Möglichkeiten den Rucksack zu tragen: auf den Schultern, und der Seite oder oben am Tragehenkel. 

Auch beim Ein- und Ausladen in die Gepäckfächer im Flugzeug finde ich einen seitlichen Tragegriff immer sehr praktisch. 

Am Rücken hat der Rucksack zwei gepolsterte Linien, die mit einem Netzstoff überzogen sind. 

Dadurch liegt der Rucksack leicht auf dem Rücken auf, es bleibt aber noch genug Platz, dass etwas Luft zirkulieren kann, was ein übermäßiges Schwitzen verhindert. 

Das gesamte Rückenteil ist wie ein separates Teil und am Rucksack aufgesetzt. 

Dadurch hat man nicht direkt den Laptop im Rücken, sondern kann sich über ein angenehmes Tragekomfort erfreuen. 

Die Tragegriffe sind auch leicht gepolstert, dürften aber ruhig noch etwas weicher sein. 

Die Reißverschlüsse haben große Ösen, sodass man alle mit einem Schloss verschließen kann. 

Dieses wird allerdings nicht mitgeliefert und muss separat gekauft werden. 

 

Gesamteindruck: BidMamba Rucksack 40x20x25

Ein „Mini-Koffer“, den man auf dem Rücken tragen kann, das ist der BidMamber nun wirklich. 

Es passt alles rein, was man für eine kleine Reise braucht, und dazu bietet er genug kleinere Fächer, sodass man seine Sachen auch problemlos wiederfinden kann. 

Durch sein schlichtes Design ist er ein zeitloser Reisebegleiter, der sich komfortable tragen lässt.

Wer einen zuverlässigen Rucksack sucht, der bei den meisten Airlines mit an ohne extra Kosten Board genommen werden darf, der ist mit dem BidMamba genau richtig und wird einen treuen Begleiter in diesem Rucksack finden.

Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API