CDs im Handgepäck: Gibt’s da etwa Probleme?

CDs im Handgepäck

 

CDs? Ja, das sind da diese runden, flachen Dinger, die Ihre Eltern & Großeltern einst verwendeten, um Musik zu hören und Software zu installieren…

Ja, sie mögen schon recht haben. CDs sind wirklich nicht mehr so populär. Und das wird wohl auch so bleiben. Aber Leute wie der Guru sind quasi damit aufgewachsen und der eine oder andere von uns hat halt vielleicht auf der Flugreise doch noch einen solchen CD-Player mit ein paar Original-CDs oder gebrannten CDs (ähm natürlich nur Sicherheitskopien) mit dabei.

Und für diese „Grufties“ wollen wir uns im heutigen Beitrag anschauen, ob denn solche CDs überhaupt für den Transport im Handgepäck zugelassen sind.

 

Dürfen CDs im Handgepäck mit auf die Flugreise?

Ja. CDs dürfen im Handgepäck mitgeführt werden. Die CDs werden an der Sicherheitskontrolle nicht als gefährliche Gegenstände gewertet und schaffen es demnach problemlos durch die Kontrolle. Ob es sich dabei um Original-CDs oder gebrannte CDs (Sicherheitskopien) handelt, spielt an der SiKo keine Rolle. 

 

Muss es sich bei den CDs um Originale handeln?

Nun will der Guru hier keinesfalls grünes Licht für Raubkopien geben, doch was den Flugverkehr und die Sicherheitskontrolle angeht, so werden Sie mit ein paar (gebrannten) CDs an der Kontrolle keinesfalls in Schwierigkeiten geraten.

Erstens werden CDs nicht als gefährliche Gegenstände erachtet.

Zweitens geht es an der Sicherheitskontrolle, wie der Name ja schon sagt, primär um die Sicherheit und nicht um das Urheberrecht.

Ein Sicherheitsbeamter hat also weder die Zeit noch das Verlangen, Ihre Audioträger genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Antwort lautet also nein. Auch wenn es Raubkopien sein sollten, wird das das Sicherheitspersonal wohl kaum interessieren.

Allerdings sollten Sie es gewiss nicht übertreiben. Wenn Sie dort nun mit 300 gebrannten CDs aufkreuzen, dann könnte das unter Umständen beim Personal zu misstrauischen Blicken und Rückfragen (und wer weiß, was sonst noch) führen.

 

Darf man den CD-Player während des Fluges benutzen?

Sie dürfen sich während des Fluges Ihre CDs mit Ihrem eigenen CD-Player anhören Allerdings in der Regel nicht beim Start und bei der Landung der Maschine. Achten Sie auf die Hinweise und Durchsagen im Flieger.

Nicht nur CD-Player und Discmans darf man an Bord benutzen, sondern auch die schon fast prähistorischen Kandidaten Minidisk-Player und Walkman. Auch bei diesen Geräten gilt natürlich die Regel, dass diese nicht während des Start- oder Landevorgangs in Betrieb genommen werden dürfen.

Unter diesen Rahmenbedingungen dürfen Sie Ihre CDs während des Fluges natürlich auch in ihrem Laptop abspielen. Vergessen Sie aber bitte nicht, den Laptop in den Flugmodus zu schalten.

 

DVDs im Handgepäck

Was für CDs gilt, gilt selbstverständlich auch für DVDs. Auch diese können Sie also problemlos im Handgepäck mitführen. Packen Sie Ihre Liebings-DVDs also unbekümmert ins Handgepäck. Einen DVD-Player können Sie natürlich auch gleich mit einpacken.

Während des Fluges (außer beim Start und bei der Landung, bitte Hinweise der Airline beachten) können Sie sich dann gleich ihre Lieblingsstreifen zu Gemüte führen, falls das In-Flight-Entertainment nicht nach Ihrem Gusto sein sollte.

 

CDs und DVDs im Handgepäck bei USA-Reisen

Wie immer wollen wir uns an dieser Stelle auch noch kurz anschauen, wie sich der Sachverhalt bei Reisen in die USA verhält. Denn manchmal weichen die Bestimmungen in Sachen Handgepäck dort relativ stark von den Bestimmungen, wie wir Sie in Europa (in der EU) kennen, ab.

Erste Anlaufstelle dazu ist wie immer die geniale Webseite der Amerikanischen Transportsicherheitsbehörde TSA. Auf der Unterseite „What Can I Bring“ findet man dort eine übersichtliche Liste (von A bis Z) mit Transport-Hinweisen (im Handgepäck erlaubt: Ja/Nein, im Aufgabegepäck erlaubt: Ja/Nein) zu den entsprechenden Gegenständen.

Hinweise zu Compact Discs und DVDs gibt es dort allerdings keine. Darum hat der Guru mal kurz persönlich bei der TSA nachgefragt. Und seine Vermutung hat sich bestätigt: Auch in den USA darf man CDs und DVDs im Handgepäck mitführen. 

Ach und übrigens: CD-Player und DVD-Player sind auch in den USA im Handgepäck erlaubt.

 

CDs und DVDs im Aufgabegepäck

Compact Discs (CDs) und Digital Versatile Discs (ja, das entspricht der Abkürzung DVD) können bedenkenlos auch im Aufgabegepäck verstaut werden.