Handgepäck-Bestimmungen bei der Fluggesellschaft CityJet

Bild zeigt eine Fokker 50 Maschine der Fluggesellschaft Cityjet

Eine Fokker 50 Maschine der Fluggesellschaft CityJet beim Start am Flughafen London City.
Credit: Tis Meyer / Planepics.org

 

Die Fluggesellschaft CityJet ist eine irische Fluggesellschaft mit Sitz in Dublin. CityJet hat ihre Basis auf dem Flughafen Dublin und die Flotte der Airline besteht aus 33 Flugzeugen. CityJet bedient dabei primär Reiseziele in Westeuropa. Nun aber zur zentralen Fragestellung: Wie sehen die Handgepäck-Bestimmungen bei CityJet aus? Worauf müssen Sie besonders achten?

Bei CityJet dürfen Sie ein großes Handgepäckstück mit einem Maximalgewicht von 12 Kilogramm an Bord bringen. Die maximal erlaubten Abmessungen des großen Handgepäckstücks variieren dabei bei CityJet je nach Flugzeugtyp:

  • Flugzeug AVRO RJ85: Dann darf Ihr Handgepäck maximal 55 x 35 x 25 cm groß sein und 12 Kilogramm betragen
  • Flugzeug ATR: Die Abmessungen des Handgepäcks dürfen max. 47,5 x 35 x 20 cm aufweisen (max. Gewicht ebenfalls 12 kg)
  • Flugzeug: Embraer E195: Die Abmessungen des H-Gepäcks dürfen max. 55 x 25 x 35 cm aufweisen (max. Gewicht 12 kg)

Nebst einem großen Handgepäckstück erlaubt CityJet, wie viele andere Fluggesellschaften auch, den Transport eines zusätzlichen persönlichen Gegenstandes. Dieser persönliche Gegenstand (englisch: personal item) kann bei CityJet einem der folgenden Gegenstände entsprechen:

  • Handtasche 
  • Geldbörse 
  • Aktentasche 
  • Kameratasche 
  • Laptoptasche

Für diesen persönlichen Gegenstand, teilweise auch kleines Handgepäckstück genannt, gibt CityJet keine maximalen Abmessungen oder ein Maximalgewicht vor. Sie müssen demnach nach gesundem Menschenverstand entscheiden, wie groß/schwer dieser Gegenstand in etwa sein darf. Eine herkömmliche Handtasche oder beispielsweise eine Laptoptasche samt Laptop in normaler Größe sollten aber kein Problem darstellen.

Wenn Sie gerne vergleichen möchten, wie andere Fluggesellschaften persönliche Gegenstände handhaben, dann werfen Sie am besten einmal einen Blick in unsere ultimative Handgepäck-Liste mit den Bestimmungen für Handgepäck für alle namhaften Airlines weltweit! Dort sehen Sie dann in der letzten Spalte auch gleich wie groß der persönliche Gegenstand bei anderen Fluggesellschaften sein darf (insofern von der Fluggesellschaft definiert!).

 

Weitere Informationen zum Handgepäck bei CityJet

Das Handgepäckstück wird in so einem Falle dann bei der Ankunft an den Flugzeugtreppen zur Abholung bereitgestellt. In einigen Flughäfen müssen Sie Ihr Handgepäckstück dann allerdings  aus Sicherheitsgründen am Gepäckband abholen. Wie sie genau vorgehen müssen und wo Sie das Gepäck abholen müssen, kann Ihnen die Kabinen-Crew sagen. Aufgrund von Platzbeschränkungen kann es vorkommen, dass Ihr Handgepäck im Frachtraum des Flugzeugs untergebracht werden muss. In diesem Falle verlangt CityJet dafür natürlich kein Geld und das Gepäckstück wird kostenlos im Gepäckraum/Frachtraum der Maschine transportiert.

Falls Ihr Handgepäck zu schwer und/oder zu groß ist, sprich die max. erlaubten Abmessungen und/oder das oben angegebenen Maximalgewicht übersteigt,  dann wird ihr Koffer von CityJet markiert und im Frachtraum des Flugzeugs platziert, sofern Platz dafür vorhanden ist, und in diesem Falle müssen Sie mit Zusatzgebühren für Übergepäck rechnen. Versuchen Sie dies unbedingt zu vermeiden, denn diese Zusatzgebühren können erfahrungsgemäß sehr teuer ausfüllen. Nicht selten liegen die Preise für den Transport von solchen zu schweren Handgepäckstücken bei rund 50 Euro. Wie viel CityJet hier konkret verlangt, konnte ich nicht herausfinden. Allerdings wird es sich wohl in einem sehr ähnlichen Rahmen bewegen.

 

CityJet: Flüssigkeiten im Handgepäck

Der Transport von Flüssigkeiten im Handgepäck ist innerhalb der EU (auch in großen Teilen ausserhalb der EU) erfreulich klar geregelt. Für einmal gibt es hier glasklare Bestimmungen, was erlaubt ist und was nicht.

Für Flüssigkeiten im Handgepäck gilt demnach für CityJet Folgendes: Flüssigkeiten müssen in einem Kunststoffbeutel mit maximal 1 Liter Fassungsvermögen verstaut werden. Dieser Kunststoffbeutel muss durchsichtig und wiederverschließbar sein. Der Verschluss des Beutels muss integriert sein. Jeder Behälter darf maximal 100 ml Inhalt aufweisen. Entscheidend ist dabei das Fassungsvermögen der Behälter und nicht der aktuelle Füllstand. Ein Behälter, der ein Fassungsvermögen von 135 ml aufweist, allerdings nur zur Hälfte voll ist, darf dementsprechend z. B. NICHT mitgeführt werden. 1 Kunststoffbeutel pro Person ist erlaubt. Die Anzahl Behälter für in den 1-Liter-Beutel ist nicht beschränkt.

Falls Sie es noch genauer wissen möchten, dann können Sie sich hier in aller Ruhe alle Einzelheiten anschauen: Flüssigkeiten im Handgepäck

Wenn Sie noch mehr Informationen zu den 1-Liter-Beuteln haben möchten, dann hilft Ihnen dieser Beitrag hier weiter: Handgepäckbeutel für Flüssigkeiten: Wo kaufen? Was beachten?

 

CityJet: Transport von Musikinstrumenten (im Handgepäck)

Bei CityJet kleine Musikinstrumente in der Kabine mitgeführt werden, wenn Platz vorhanden ist und nach Ermessen der Kabinenbesatzung. Wenn Sie ein Musikinstrument mitnehmen möchten, dann klären Sie dies aber zwingend vordergründig mit dem CityJet Support ab, damit es zu keinen Missverständnissen kommt. Was Fluggesellschaften genau als kleine Musikinstrumente definieren, unterscheidet sich stark von Fluggesellschaft zu Fluggsellschaft. CityJet gibt auf der offiziellen Webseite an, dass eine Geige mit an Bord gebracht werden darf. Bei Cellos ist es bei den meisten Fluggesellschaften so, dass diese für den Flug einen eigenen Sitzplatz benötigen. Dies ist auch bei CityJet der Fall.

Falls Sie einen zusätzlichen Sitz für ein Cello buchen wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Call Center von CityJet auf. Wenn Sie noch grössere Musikinstrumente transportieren möchten, dann müssen Sie davon ausgehen, dass diese nicht in der Kabine transportiert werden können. Kontaktieren Sie in diesem falle Cityjet um nachzufragen, ob Ihr Musikinstrument im Frachtraum transportiert werden kann oder nicht. Was es bei einem Transport von Musikinstrumente im Frachtraum zu beachten gibt und auf was Sie bei Transport sonst noch achten sollten, erfahren Sie in unserem informativen Beitrag: 9 Tipps für den Transport von Musikinstrumenten.

 

CityJet – Reisen mit Tieren

Dürfen Ihre vierbeinigen Freunde (Hund und Katze) bei CityJet mit an Bord? Leider nein. Die irische Fluggesellschaft CityJet befördert keine Tiere. Weder in der Kabine noch im Frachtraum. Allerdings mit einer Ausnahme: Assistenzhunde (Blindenführhunde). Solche Hunde können auf den meisten Strecken auch auf CityJet-Flügen befördert werden. Falls Sie auf einen Assistenzhund angewiesen sind, dann müssen Sie sich allerdings zwingend mit dem Support Center von CityJet in Verbindung setzen. Eine Anmeldung von Assistenzhunden erfordert bei CityJet, wie auch bei allen anderen mir bekannten Airlines, eine frühzeitige Anmeldung/Reservation. 

 

Diese Gegenstände sind bei CityJet im Handgepäck verboten

CityJet weist darauf hin, dass folgende Gegenstände zwingendermassen im Aufgabegepäck transportiert werden müssen: alle Messer, scharfen Gegenstände oder Schneidegeräte jeglicher Art, ob aus Metall oder anderen Materialien, sowie einige Sportartikel (siehe nächsten Paragraphen)

Zu den Sportartikeln gehören unter anderem: Sportschläger, Snookerqueues, Hurley oder Hockeyschläger, Tennisschläger und Katapulte. Wenn Sie solche Gegenstände mit sich führen, verlangt CityJet, dass Sie diese Artikel im Aufgabegepäck befördern.

Eine ausführliche Liste mit Gegenständen, die nicht in die Sicherheitsbereiche des Flughafens gebracht werden dürfen (und somit auch nicht im Handgepäck transportiert werden  können), finden Sie hier. Siehe Abschnitt „Dangerous articles in Baggage“. Dort finden Sie dann auch gleich noch eine Liste mit den Gegenständen vor, die nicht im Aufgabegepäck transportiert werden dürfen.

 

Wie treten Sie am besten mit CityJet in Kontakt?

Einerseits können Sie per Telefon mit CityJet in Kontakt treten. Die entsprechenden Nummern finden Sie hier. Eine andere gute Möglichkeit, um mit CityJet Kontakt aufzunehmen, stellen Facebook oder Twitter dar.

 

So treten Sie ganz einfach mit CityJet in Kontakt
Aus Erfahrung kann ich Ihnen versichern, dass Facebook eine hervorragende Alternative darstellt, um mit Fluggesellschaften in Kontakt zu treten. Oft kriegt man bei Fragen über Facebook innerhalb von ein paar Stunden eine Antwort. Und das beste daran: Man muss nicht telefonieren und sich durch die verschiedenen Sprachmenüs durchquälen, bis man endlich jemandem am Apparat hat. Natürlich ist eine Anfrage über Facebook auch in jedem Falle kostenlos. Falls Sie also Zeit haben, versuchen Sie es am besten zuerst mit einer kurzen Anfrage über Facebook, anstatt mit Telefonieren.

 

Falls Sie sich über Aktuelles bei CityJet informieren möchten, dann kann ein Besuch auf der Twitterseite von CityJet bestimmt nicht schaden, denn es scheint, als würde CityJet dort in regelmäßigen Abständen wichtige Informationen und Meldungen veröffentlichen. Auf Facebook scheint CityJet in dieser Sache weniger aktiv zu sein.

Auf der offiziellen Webseite von CityJet sind die Informationen rund um das Unternehmen und die Bestimmungen zu Handgepäck, Gepäck, etc. leider auch etwas spärlich. Zudem gibt es die Webseite bis dato nur in Englisch. Doch dafür haben Sie ja den Guru. Wenn Sie sich die oben stehenden Angaben und Bestimmungen zu den Handgepäck-Bestimmungen von CityJet zu Herzen nehmen, dann sollte einer stressfreien Reise mit CityJet, zumindest in Sachen Handgepäck, nichts mehr im Wege stehen:=) Ich wünsche jedenfalls einen guten Flug!

Bei Flügen, die mit dem Flugzeug Avro RJ85 (siehe Bild) durchgeführt werden, darf Ihr Handgepäck maximal 55 x 35 x 25 cm groß sein und 12 Kilogramm wiegen. Bei CityJet-Flügen mit dem Flugzeugtyp ATR (42/72) darf Ihr Handgepäck lediglich 47,5 x 35 x 20 cm aufweisen. Das Maximalgewicht beträgt hier allerdings ebenfalls 12 Kilogramm.
Credit: Tis Meyer / Planepics.org