Wird das Handgepäck von den Airlines explizit gewogen?

Handgepäck: Gewichtskontrolle

 

Ein Gewichtslimit fürs Handgepäck ist bei praktisch allen Airlines Standard. Dieses Limit liegt bei den meisten Fluggesellschaften für das große Handgepäckstück bei rund 6 bis 8 Kilogramm. Viele der Airlines erlauben es den Passagieren zusätzlich zum großen Handgepäckstück auch noch ein weiteres, kleineres Handgepäckstück mit an Bord zu bringenx. Für dieses Handgepäckstück gibt es bei manchen Airlines ebenfalls ein Gewichtslimit. Doch viele Airlines haben hierfür kein Maximalgewicht definiert.

Eine spannende Frage, die sich in diesem Kontext stellt, ist nun Folgende: Überprüfen denn die Airlines das Gewicht der Handgepäckstücke auch wirklich explizit? Und falls ja, wo und wann wird diese Kontrolle denn überhaupt durchgeführt? Auf den ersten Blick mag diese Frage trivial erscheinen. Doch ganz so einfach beantworten lässt sich leider auch diese Frage nicht.

 

Wird das Gewicht des Handgepäcks von ihrer Airline auch tatsächlich überprüft/gewogen?

Je nachdem. In vielen Fällen wird das Gewicht des Handgepäcks nach wie vor nicht explizit gewogen, solange das Handgepäckstück nicht negativ auffällt. Gründe für eine explizite Kontrolle können z. B. der Verdacht auf ein Nichteinhalten der max. erlaubten Dimensionen oder auch des max. erlaubten Gewichtes sein. 

Falls Ihr Handgepäck effektiv gewogen wird, dann erfolgt die Überprüfung in aller Regel am Check-In-Schalter. Sie werden dann aufgefordert, Ihr Handgepäck auf das Band zu legen. In manchen Fällen werden Handgepäckstücke von den Airlines auch erst am Gate genauer unter die Lupe genommen und ggfs. auf ihr Gewicht überprüft. Ob und unter welchen Umständen ihr Handgepäck gewogen wird, hängt in erster Linie von der Airline ab, mit der Sie fliegen. 

 

KEINE Gewichtsbeschränkung fürs Handgepäck

easyJet Keine Gewichtsbeschränkung für Handgepäck

Ein paar wenige Airlines haben keine Gewichtsbeschränkung fürs Handgepäck festgelegt. Darunter: easyJet. Foto: © Tis Meyer / planepics.org

 

Bei manchen Airlines stellt sich diese Frage nach dem Gewicht des Handgepäcks zum Glück gar nicht erst, denn Fluggesellschaften wie z. B. Air Canada, easyJet, Alaska Airlines, Allegiant, American Airlines, Soutwhest, United, Virgin America und WestJet haben KEINE Beschränkung für das Gewicht des Handgepäcks festgelegt.

Auf einen Blick wird allerdings klar, dass es sich hierbei fast ausschließlich um amerikanische Fluggesellschaften handelt. Mit einer Ausnahme: easyJet.

Andere Airlines wiederum haben ein sehr hohes Limit definiert. Darunter z. B. British Airways. Bei British Airways darf das Handgepäck 23 Kilogramm schwer sein!

Für weitere Informationen rund zum erlaubten Gewicht für alle namhaften Airlines weltweit, konsultieren Sie bitte unsere Guru-Liste!

 

So sieht die Kontrolle des Handgepäck-Gewichts bei den Airlines aus

Airlines kochen gerne ihr eigenes Süppchen in Sachen Handgepäck-Bestimmungen. Dies ist leider auch im Bereich der Gewichtskontrolle von Handgepäckstücken der Fall. Lassen Sie uns also am besten kurz einen Blick auf die Bestimmungen der beliebtesten und meistgenutzten Airlines werfen.

 

Überprüfung des Handgepäck-Gewichts bei British Airways

Das Gewicht des Handgepäcks wird bei der British Airways in der Regel nicht explizit überprüft. 

Allerdings kann es beim Check-In-Schalter vorkommen, dass Sie gebeten werden, das Handgepäckstück auf das Band (Waage) zu legen, damit das Gewicht überprüft werden kann.

Auch am Gate kann es unter Umständen noch zu einer Kontrolle des Handgepäcks kommen (Dimensionen/Gewicht). Die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, ist allerdings als eher gering einzuschätzen.

 

Überprüfung des Handgepäck-Gewichts bei easyJet

Bei easyJet stellt sich dieses Problem erst gar nicht, denn bei easyJet gibt es KEIN Gewichtslimit für das große Handgepäckstück. Sie müssen bei easyJet im Zusammenhang mit den Handgepäck-Bestimmungen also lediglich darauf achten, dass Sie die Regeln bezüglich der max. erlaubten Dimensionen einhalten. Bei EasyJet sind dies 56 x 45 x 25 cm.

Handgepäck Dimensionen Kontrolle Gate easyJet

Das Handgepäck wird von den Airlines nur selten auf Gewicht überprüft. Wichtiger ist meist die Einhaltung der vorgegebenen Dimensionen. Viele Airlines, wie hier easyJet, stellen dazu sogenannten Baggage Sizer zur Verfügung (teilweise am Check-In oder wie hier am Gate), mit denen sich einfach überprüfen lässt, ob das Handgepäck die erlaubten Dimensionen einhält oder nicht.

 

Überprüfung des Handgepäck-Gewichts bei Lufthansa

Das Gewicht des Handgepäcks wird bei der Lufthansa in der Regel nicht explizit überprüft. Stichprobenartig werden solche Kontrollen allerdings beim Check-In durchgeführt. Es kann also sein, dass Sie dort gebeten werden, Ihr Handgepäckstück auf die Waage (auf das Band) zu legen, damit das Gewicht überprüft werden kann.

Später kann es auch sein, dass Ihr Handgepäckstück auch am Gate noch kontrolliert, beziehungsweise gewogen wird. Dies geschieht allerdings eher selten.

Auf direkte Anfrage bei der Lufthansa bekam ich im Zusammenhang mit diesem Thema von der Lufthansa folgende Antwort:

Dear Peter. Please see our hand luggage rules here. It is up to the check-in colleagues at the airport to decide if the cabin luggage is checked. Hope this helps.

Leider nicht sehr hilfreich. Und unter diesem Link wird diese Frage natürlich auch nicht wirklich beantwortet. Fazit: Manchmal wird es halt eben überprüft, manchmal nicht. 

 

Überprüfung des Handgepäck-Gewichts bei Ryanair

Bei Ryanair gibt es ab 1. November neue Handgepäck-Bestimmungen zu beachten. Im Wesentlichen können Sie dann im billigsten Tarif nur noch ein kleines Handgepäckstück mit an Bord bringen.

Für dieses kleine Handgepäckstück gibt es allerdings kein Gewichtslimit. Wenn Sie die Option Priority Boarding gekauft haben, dann können Sie nach wie vor ein großes Handgepäckstück bis 10 Kilogramm mit an Bord bringen. Dieses Handgepäckstück wird von Ryanair immer gewogen. Übergepäck sollten Sie dementsprechend beim großen Handgepäckstück zwingend vermeiden.

 

Gewichtskontrolle des Handgepäcks bei der SWISS

Das Statement der Schweizerischen Airline SWISS zu diesem Thema war:

Das Handgepäck kann entweder am Check-in Schalter oder am Gate gewogen werden. Die Entscheidung liegt bei dem Check-in Personal.SWISS

 

Ein Koffer, der nicht ins Gewicht fällt

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dann spielen Sie in Sachen Handgepäckkoffer-Gewicht besser erst gar nicht mit dem Feuer und schauen von Anfang an darauf, dass Sie die Limite gar nicht erst überschreiten. Ein leichtgewichtiger Koffer kann maßgeblich zum Erfolg dieses Vorhabens beitragen. Auch die Anschaffung einer Kofferwaage ist je nachdem eine Überlegung wert.

 

Liste mit allen Handgepäck-Gewichtsbestimmungen

Zu guter Letzt möchte der Guru noch darauf hinweisen, dass Sie auf unserer Webseite ganz einfach überprüfen können, welche Airline wie viel Gewicht beim Handgepäck zulässt. Werfen Sie dazu einfach einen Blick in unsere Guru-Liste. Die Tabelle lässt sich übrigens ganz leicht nach Airline filtern. Geben Sie dazu einfach oben rechts im Suchfeld die gewünschte Airline.