Kann ich Salami im Handgepäck mitnehmen?

Salami im Handgepäck

 

Kann ich Salami im Handgepäck mitnehmen?

Innerhalb der EU können Sie Salami problemlos im Handgepäck mitnehmen. Wenn Sie Salami in die EU importieren möchten, dann gilt es allerdings zwingend die EU-Einfuhrbestimmungen zu beachten. Generell gilt hier, dass der Import von Milch- und Fleischprodukten aus Drittländern komplett verboten ist. Sie können also beispielsweise keine Salami aus Brasilien nach Deutschland mitbringen. 

 

Salami im Handgepäck geht trotzdem, wenn…

Wenn Sie einen Flug in ein Drittland oder aus einem Drittland in die EU antreten, dann können Sie trotzdem Salami mitbringen, solange sie diese während der Reise (vor dem Zoll im Zielland!) verspeisen. Denn an der Sicherheitskontrolle wird ihre Salami in aller Regel zu keinen Problemen führen…

…erst am Zoll ist dann für Ihre Salami Endstation. Als Fleisch-Snack im Flugzeug ist Salami aber erlaubt, egal auf welcher Flugstrecke.

 

Fleisch im Handgepäck

Was Fleisch im Allgemeinen angeht, so hat der Guru für Sie bereits einen äußerst informativen Beitrag verfasst. Im Artikel „Fleisch im Handgepäck“ finden Sie alle relevanten Informationen zum Thema. Folgende Fragen werden dort für Sie konkret beantwortet:

  • Sind Fleisch-Snacks für im Flugzeug erlaubt?
  • Was gilt in Sachen Wurst und zählen gewisse Würste zu den Flüssigkeiten?
  • Wie lässt sich Fleisch im Reisegepäck am besten transportieren?
  • Welche Ausnahmen gibt es für Fleischprodukte im Handgepäck?
  • Muss ich mit Strafen rechnen, wenn ich trotzdem Fleisch mitnehme?
  • Darf ich Fleisch in die USA importieren?

 

Verwandte Fragen

 

Kann ich Salami in die Schweiz importieren?

Ja. Aus EU-Mitgliedsstaaten dürfen Sie insgesamt 1 Kilogramm Fleisch zollfrei (pro Person und Tag) in die Schweiz importieren. Ein Import aus anderen Ländern als EU-Mitgliedsstaaten ist allerdings auch hier verboten.