Zigaretten im Koffer: So viele Kippen dürfen Sie mitnehmen

Zigaretten im Koffer

 

Wie viele Zigaretten sind im Koffer erlaubt?

Die Menge an Zigaretten, die Sie zollfrei mitnehmen dürfen, hängt davon ab, von wo nach wo Ihre Reise geht. Innerhalb der EU können Sie 800 Zigaretten abgabenfrei mitnehmen. Wenn die Reise über die EU-Grenzen hinweg führt, dann sind die Einfuhrbestimmungen des Ziellandes zu beachten. 

 

Zigaretten innerhalb der EU

Bei Reisen innerhalb der EU gilt immer dieselbe Freimenge für Zigaretten.

Egal ob Sie also beispielsweise von Spanien nach Kroatien, von Frankreich nach Deutschland oder von Italien aus nach Österreich fliegen, bei der Rückreise aus einem anderen EU-Mitgliedstaat gilt immer:

  • Zigaretten: 800 Stück
  • Zigarillos: 400 Stück
  • Zigarren: 200 Stück
  • Rauchtabak: 1 Kilogramm

Diese Anzahl an Zigaretten und auch Zigarillos, Zigarren und auch Rauchtabak können Sie abgabenfrei und ohne Zollformalitäten bei der Rückreise aus einem EU-Mitgliedstaat nach Deutschland oder beliebiges anderes EU-Land mitbringen.

Wenn Sie mehr mitbringen wollen, dann ist dies zwar auch möglich, doch müssen Sie dann dafür Zollgebühren bezahlen und die Waren dementsprechend beim Zoll deklarieren.

INFO: Diese Reisefreimengen gelten für die kombinierte Menge von Zigaretten im Hand- und Aufgabegepäck. Sie können insgesamt höchstens 800 Zigaretten abgabenfrei mitbringen, beispielsweise 400 im Handgepäck und 400 im Aufgabegepäck.

 

Einfuhr von Zigaretten in die EU aus einem NICHT-EU-Land

Wenn Sie Zigaretten über die EU-Grenzen mitnehmen wollen, sprich Zigaretten aus einem Nicht-EU-Land in die EU oder ein anderes Reiseland in Europa mitbringen wollen, dann gilt es andere, strengere Regeln zu beachten.

Die Reisefreimengen liegen hier meist deutlich unter den erlaubten Freimengen für den Transport von Zigaretten innerhalb der EU. Im Folgenden die Reisefreimengen für Zigaretten bei der Einreise in die EU und bei einer Einreise in die Schweiz, die ja bekanntlich nicht in der EU ist (und dementsprechend die Regeln für die Schweiz dann hier auch nicht identisch sind).

 

Einreise in die EU

Bei der Einreise in ein EU-Land aus einem Nicht-EU-Staat gilt für Zigaretten (Reisefreimenge = abgabenfrei importierbar):

200 Zigaretten

ODER

100 Zigarillos

ODER 50 Zigarren

ODER 250 Gramm Rauchtabak

ODER einer anteiligen Zusammenstellung dieser Waren.

 

Einfuhr von Zigaretten in ein NICHT-EU-Land aus einem EU-Land oder Drittland

Wenn Sie von der EU aus oder einem Land aus in ein Land reisen, das nicht in der EU ist, dann müssen Sie in jedem Falle die Einfuhrbestimmungen dieses Drittlandes beachten.

Prinzipiell kann sich hier die erlaubte Freimenge von Land zu Land stark unterscheiden. Schauen wir uns einmal ein paar Beispiele an:

 

Zigaretten: Einreise in die Schweiz

Bei der Einreise in die Schweiz dürfen abgabenfrei mitgebracht werden:

  • insgesamt 250 Stück Zigaretten/Zigarren
  • bis zu 250 g andere Tabakfabrikate

 

Zigaretten: Einreise in das Fürstentum Liechtenstein

Für das Fürstentum Liechtenstein gelten hier dieselben Regeln wie bei der Einfuhr von Zigaretten in die Schweiz, sprich:

  • 250 Stück Zigaretten oder Zigarren
  • Bis zu 250 g andere Tabakfabrikate (Schnitttabak)

 

Zigaretten: Einreise in die Türkei

Wenn Ihre Reise in die Türkei führt, dann dürfen Sie folgende Menge an Zigaretten und Tabakwaren abgabenfrei importieren:

  • 600 Zigaretten und 100 Zigarillos (höchstens je 3 g) sowie 50 Zigarren und 250 g Tabak (mit 200 Zigarettenpapieren) und 250 g Pfeifentabak

 

Wichtiger Hinweis: Ich bemühe sehr darum, sämtliche Angaben immer aktuell zu halten. Allerdings sind die Angaben natürlich ohne Gewähr. Lassen Sie sich sämtliche Angaben am besten von offizieller Seite her bestätigen. Offizielle Infos finden Sie in den meisten Fällen auf der Webseite der Zollbehörde des entsprechenden Ziellandes. Gute Infos gibt es immer auch bei der IATA, der internationalen Luftverkehrs-Vereinigung.

 

 

 

Einfuhr von Zigaretten: FAQ

 

Wie viele Zigaretten darf ich in die Schweiz mitbringen?

Sie können 250 Stück Zigaretten abgabenfrei in die Schweiz importieren.

 

Wie alt muss ein Reisender sein, um Zigaretten im persönlichen Reiseverkehr importieren zu dürfen (in die EU)?

Das Mindestalter liegt bei 17 Jahren.

 

Wie viele Zigaretten darf ich mitnehmen, wenn ich von Deutschland aus in die Türkei fliege?

Wenn Sie in die Türkei fliegen, dann dürfen Sie 600 Zigaretten abgabenfrei einführen.

 

Wie viele Zigaretten kann ich aus den Kanarischen Inseln mit nach Deutschland bringen?

Die Kanarischen Inseln gehören zwar zum Zollgebiet der EU, doch nicht zum Steuergebiet für Verbrauchssteuern und Mehrwertsteuern. Bei der Einreise von den Kanarischen Inseln nach Deutschland gelten dementsprechend die zollrechtlichen Bestimmungen für die Rückkehr aus einem Nicht-EU-Staat. Folglich dürfen Sie bei der Rückkehr von den Kanarischen Inseln nach Deutschland höchstens 200 Zigaretten mitnehmen.

 

Wie viele Zigaretten darf ich von Gran Canaria mit nach Hause (Deutschland) mitbringen?

Gran Canaria ist eine der sieben Hauptinseln der Kanarischen Inseln. Die Kanarischen Inseln gehören aber nicht zum EU-Steuergebiet für Verbrauchssteuern und Mehrwertsteuern. Dementsprechend gelten für Gran Canaria auch bei Zigaretten die zollrechtlichen Bestimmungen für die Rückkehr aus Nicht-EU-Staaten. Bei der Rückkehr von Gran Canaria nach Deutschland dürfen Sie folglich höchstens 200 Zigaretten mitbringen.