TUIfly Handgepäck 2019

Tuifly Handgepäckbestimmungen
 

 

Wie viel Handgepäck darf bei TUIfly mit auf die Reise?

TUIfly hat zwei Flugtarife im Angebot: PURE und PERFECT. 

Bei beiden Tarifen ist die Handgepäck-Freimenge dieselbe. Im Folgenden die Handgepäck-Bestimmungen von TUIfly im praktischen Überblick:

 

Tarife: PURE & PERFECT

  • Ein großes Handgepäckstück mit den max. Dimensionen von 55 x 40 x 20 cm und einem Maximalgewicht von 6 Kilogramm
  • Ein persönlicher Gegenstand wie etwa eine Handtasche oder eine Laptoptasche
  • Mögliche weitere Accessoires wie beispielsweise ein Regenschirm, eine Kamera oder ein Fernglas

 

Kinder an Bord bei TUIfly

Babys im Alter von 0-2 Jahren, die auf dem Schoß der Begleitperson reisen, haben bei TUIFly keinen Anspruch auf eigenes Handgepäck. Das wird eigentlich von allen Airlines so gehandhabt.

Sie können für Ihr Baby (0-2 Jahre) allerdings auch einen Sitzplatz kaufen. In diesem Falle müsste Ihr Baby dann auf dem eigenen Sitzplatz auf einem Kinderrückhaltesystem reisen oder mithilfe eines CARES-Gurtes befestigt werden. Anspruch auf Handgepäck hat Ihr Baby (0-2 Jahre) dann allerdings immer noch nicht. Andere Airlines scheinen da kulanter zu sein.

Kinder ab 2 Jahren haben bei TUIFly den gleichen Anspruch auf Handgepäck wie erwachsene Passagiere.

Zusätzlich zum regulären Handgepäck dürfen Sie, falls Sie mit Ihrem Kind unterwegs sind, noch folgenden Artikel kostenlos befördern:

  • Kindersitz (muss zwingend vorangemeldet werden)
  • Kinderreisebett
  • Zusammenklappbarer Buggy

Eine Flugreise mit Kindern anzutreten, will gut überlegt und vor allem auch gut geplant sein. Der Guru hat aus diesem Grunde für Sie einen kleinen Ratgeber ins Leben gerufen: Fliegen mit Baby und Kleinkind: Der ultimative Ratgeber

 

Handgepäck zu groß/schwer, was nun?

Was passiert mit Ihrem Handgepäck, wenn es entweder zu schwer oder zu groß ist?

In diesem Falle wird Ihr Handgepäck in den Frachtraum der Maschine wandern. Allerdings nicht ganz kostenlos, denn für die Beförderung im Frachtraum sind in diesem Falle Zusatzkosten zu bezahlen.

 

Flüssigkeiten im Handgepäck bei TUIfly

In Sachen Flüssigkeiten gibt es bei TUIfly keine bösen Überraschungen. Die Regeln sind demnach bei TUIfly wie folgt:

  • Flüssigkeiten dürfen maximal in Behälter à je höchstens 100 ml transportiert werden
  • Diese Behälter müssen im Beutel für Flüssigkeiten verstaut werden
  • Dieser Flüssigkeiten-Beutel muss wiederverschließbar und transparent sein
  • Das Volumen dieses Zip-Beutels darf höchstens einen Liter betragen
  • Nur ein solcher Plastikbeutel pro Person

Flüssige Medikamente und Babynahrung (Bedarf für an Bord!) sind ausgenommen von der Flüssigkeiten-Regel.  Falls Sie flüssige Medikamente befördern, müssen Sie allerdings über ein ärztliches Zeugnis verfügen, welches bestätigt, dass Sie auf diese Medikamente (während des Fluges) angewiesen sind.

Als Baby gelten gemäß den Airlines Kleinkinder im Alter von 0-2 Jahren. Wenn Ihr Kind also älter als 2 Jahre ist, dann kann es im Prinzip nicht mehr von der Ausnahmeregel für Babynahrung Gebrauch machen.

 

TUIfly & Musikinstrumente an Bord

Sofern ein Musikinstrument die herkömmlichen TUIfly-Handgepäckbestimmungen nicht verletzt, also nicht größer ist als 55 x 40 x 20 cm und nicht mehr als 6 kg wiegt, darf das Instrument in der Kabine des Fliegers transportiert werden.

Wenn das Musikinstrument größer ist als 55 x 40 x 20 cm oder schwerer als 6 Kilogramm ist, dann kann der Transport je nachdem trotzdem in der Kabine erfolgen, allerdings nur auf einem zusätzlichen Sitzplatz.

Für diesen zusätzlichen Sitzplatz fallen Kosten an. Die Kosten betragen in der Regel genauso viel wie für Ihren eigenen Sitzplatz.

Typischerweise eignet sich ein zusätzlicher Sitzplatz bestens für den Transport eines Cellos. Eventuell auch für eine Gitarre. Wenn Sie gerne einen zusätzlichen Sitzplatz für ein Instrument buchen möchten, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit TUIFly in Verbindung.

Ein Transport von Instrumenten kann bei TUIfly auch im Frachtraum erfolgen. Wenn Sie den Transport im Frachtraum wünschen, dann müssen Sie das Instrument frühzeitig bei TUIfly anmelden und den Transport rückbestätigen lassen.

Musikinstrumente auf Flugreisen, das ist nicht immer ein ganz einfaches Thema. Deswegen möchte der Guru an dieser Stelle auf den Artikel 9 Tipps für den Transport von Musikinstrumenten im Flugzeug“ verweisen. Die Lektüre dieses Artikels lohnt sich ganz bestimmt!

 

Tiere an Bord bei TUIfly

Der Transport von Haustieren ist bei TUIfly grundsätzlich möglich. Allerdings erlaubt TUIfly nur die Haustiere Hunde & Katzen. 

Der Transport von Haustieren kann dabei generell sowohl in der Kabine wie auch im Frachtraum der Maschine erfolgen. Wo das Haustier transportiert wird, hängt vom Gewicht und von den Abmessungen des Tieres samt Transportbehälter ab.

Unabhängig davon wo das Tier genau transportiert wird, muss Ihr Haustier folgende Bestimmungen erfüllen, um befördert werden zu können:

  • Ihr Haustier muss mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein
  • Ihr Haustier muss über den blauen EU-Heimtierausweis verfügen
  • Ihr Haustier muss gegen Tollwut geimpft sein (=Eintrag im Heimtierausweis)

Im Folgenden nun detaillierte Informationen zum Transport von Hunden & Katzen auf Flügen von TUIFly.

 

Transport in der Kabine:

Unter folgenden Umständen kann der Transport in der Kabine des TUIFly-Fliegers erfolgen:

  • Hund/Katze ist samt Transportbehälter nicht schwerer als
  • Der Transportbehälter muss wasserdicht sein
  • Der Transportbehälter darf höchstens 55 x 40 x 20 cm (entspricht max. Größe für großes Handgepäckstück) groß sein
  • Der Kopf des Tieres darf während des ganzen Fluges nicht aus dem Behälter herausragen und das Tier darf den Behälter während des Fluges auf keinen Fall verlassen
  • Pro Transportbox ist nur ein Tier zugelassen

Wenn das Tier samt Transportbehälter schwerer als 6 Kilogramm ist oder die maximalen Abmessungen von 55 x 40 x 20 cm überschritten werden, dann muss der Transport des Tieres im Frachtraum des Fliegers geschehen.

 

Transport im Frachtraum der Maschine

  • Für den Transport ist eine sichere, stabile Transportbox von Nöten. In aller Regel sollte diese Transportbox den Anforderungen der Internationalen Luftverkehrs-Vereinigung IATA entsprechen
  • Die Transportbox darf eine Höhe von 83 cm nicht überschreiten
  • Pro Transportbox ist nur ein Tier zugelassen

 

Handgepäck im Flieger vergessen: Was nun?

Sollten Sie Ihr Handgepäck auf einem Flug von TUIfly im Flieger vergessen haben, dann gehen Sie am besten wie folgt vor:

  • Melden Sie sich gleich bei der Ankunft beim Lost & Found Büro von TuiFly.
  • Die E-Mail-Adresse vom Lost & Found Büro von TuiFly ist [email protected]
  • Weitere Informationen rund um das Thema finden Sie hier

 

Welche Gegenstände sind bei TUIfly im Handgepäck verboten?

Welche Gegenstände an Bord verboten sind, wird in erster Linie nicht von den Fluggesellschaften selbst definiert. Ein guter Überblick über die verbotenene (und auch erlaubten Gegenstände) an Bord bietet Ihnen hier die Gefahrenguttabelle von der IATA, der Internationalen Luftverkehrs-Vereinigung. TUIFly ist ein Mitglied der IATA.

Weitere Informationen zu den verbotenen Gegenständen im Hand- wie auch im Aufgabegepäck bei TUIFly finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von TUIFly 

Eine Auflistung der gefährlichen Gegenstände finden Sie auch von TUIfly selbst, und zwar hier.

Ein Gegenstand, der hingegen immer ins Handgepäck gehört, sind Powerbanks. Powerbanks sind mittlerweile im Aufgabegepäck aus Sicherheitsgründen verboten. Dasselbe gilt für E-Zigaretten.

Auch bei Souvenirs im Handgepäck (und auch im Aufgabegepäck!) müssen Sie vorsichtig sein, denn nicht wenige Souvenirs sind im Reisegepäck gänzlich verboten. Der Guru hat dazu einen interessanten Beitrag verfasst: Diese 8 Souvenirs bringen Sie garantiert in SchwierigkeitenStellen Sie also bitte sicher, dass Sie keine solchen Souvenirs befördern, denn das könnte teuer werden oder Sie sonst in gewaltige Schwierigkeiten bringen.

 

Wie nehme ich am besten mit TUIfly Kontakt auf?

Tuifly Boeing 737-800

Eine Tuifly Boeing 737-800 startet am Flughafen Düsseldorf durch. Fotocredit: Tis Meyer / planepics.org

 

Wie nehmen Sie am besten Kontakt zur deutschen Fluggesellschaft TUIfly auf? Wenn Sie nicht gerne telefonieren (so wie der Guru), dann empfiehlt sich die Kontaktaufnahme per Social Media. Sie erreichen die Airline dabei übe die folgdenden Social-Media-Kanäle

 

Der Guru empfiehlt Ihnen die Kontaktaufnahme mit Tuifly über Twitter. In den meisten Fällen stellt Twitter eine exzellente Option dar, um Fluggesellschaften (in Sachen Handgepäckfragen) zu kontaktieren.

Live-Chat, wie etwa easyJet oder Ryanair, bietet TUIfly leider bis anhin keinen an.

 

Zusammenhängende Fragen

Darf man bei Tuifly Flügen einen Regenschirm mit in den Flieger nehmen? Ja, einen Regenschirm darf man bei TUIFly zusätzlich zum regulären Handgepäck mit in die Kabine nehmen.

Wie viel Stück Handgepäck darf man bei Tuifly dabei haben? Jeder Passagier darf ein großes Handgepäckstück und einen sogenannten persönlichen Gegenstand mitnehmen. Als großes Handgepäckstück kommt beispielsweise ein Handgepäck-Trolley oder eine große Tasche infrage. Als persönlicher Gegenstand gilt beispielsweise eine Laptoptasche oder eine Handtasche. Dazu darf man noch verschiedene Accessoires mit in die Kabine bringen. Eine Übersicht über diese weiteren Gegenstände finden Sie hier: Handgepäck TUIFly

Kann ich im PERFECT Tarif von TUIFly mehr Handgepäck mitnehmen? Leider nein. Die Handgepäck-Freimenge ist bei beiden Tarifen identisch.

Darf ich bie TUIFly einen Föhn im Handgepäck mitführen? Ja kein Problem. Ein Föhn/Haartrockner darf im Handgepäck mit auf die Reise gebracht werden.

Darf ich eine E-Zigarette bei TUIFly mit an Bord nehmen? Ja. Die E-Zigarette samt Akku müssen Sie dabei zwingend im Handgepäck unterbringen. Ein Transport im Aufgabegepäck ist grundsätzlich verboten.

Was passiert bei TUIFly, wenn ich zu viel Handgepäck mit dabei habe? Wenn Ihr Handgepäck ein Übergewicht aufweist oder zu groß ist, dann muss das Handgepäck als Aufgabegepäck im Frachtraum transportiert werden. Dafür fallen in der Regel zusätzliche Kosten an.

Wieso nur 6 Kilogramm Handgepäck bei TUIFly? Jede Airline kocht in Sachen Maximalgewicht für Handgepäck ihr eigenes Süppchen. So gibt es bei easyJet beispielsweise kein Maximalgewicht fürs Handgepäck. British Airways erlaubt satte 23 Kilogramm Handgepäck. Wieso also bei TUIFly nur 6 Kilogramm? Diese Frage kann ich Ihnen leider auch nicht beantworten. Im Allgemeinen ist es so, dass die Menge Handgepäck, die befördert werden darf, auch stark damit zusammenhängt, welche Flugzeuge eine Airline im Einsatz hat. Desto größer die Flugzeuge, desto mehr Handgepäck ist (sollte) erlaubt sein.