American Airlines Handgepäck 2019

American Airlines

© by Tis Meyer

 
 

Wie viel Handgepäck darf man bei American Airlines mitnehmen?

American Airlines erlaubt ein großes Handgepäckstück mit den maximalen Abmessungen von 56 x 36 x 23 cm (22 x 14 x 9 Zoll) und einen persönlichen Gegenstand mit den Höchstmaßen von 45 x 35 x 20 cm (18 x 14 x 8 Zoll). Der persönliche Gegenstand kann beispielsweise eine Hand- oder Laptoptasche sein. Diese Bestimmungen gelten bei American Airlines für alle Flugklassen (Economy, Premium Economy, First, Business, etc.) und alle Strecken (sowohl Inland- wie auch internationale Flüge). 

 

American Airlines Handgepäck-Freimenge Infografik

[Download] Infografik

 

American Airlines: Freigepäck für Kleinkinder

Können Passagiere, die mit Kleinkindern reisen, zusätzliches Handgepäck mitbringen?

Kleinkinder (unter 2 Jahren) haben keinen Anspruch auf Handgepäck.

Kinder (ab 2 Jahren) haben den gleichen Anspruch auf Handgepäck wie Erwachsene. Außerdem müssen Kinder (ab 2 Jahren) einen eigenen Sitzplatz haben.

Für Kinder ab 2 Jahren dürfen Sie zusätzlich Folgendes mitbringen:

  • einen Kinderwagen und einen Autositz 

Diese beiden Gegenstände können kostenlos eingecheckt werden.  Kinderwagen, die über 9 kg schwer sind, müssen gemäss American Airlines zwingend am Ticket-Counter eingecheckt werden.

Wenn Sie sowohl einen Kinderwagen wie auch einen Kindersitz dabei haben, dann kann nur einer dieser Gegenstände am Gate eingecheckt werden.

Damit Sie den Kindersitz mit an Bord bringen können, muss Ihr Kind zwingend über einen eigenen Sitzplatz verfügen.

Alle weiteren Informationen zu diesem Thema finden Sie hier

 

American Airlines: Flüssigkeiten im Handgepäck

  • Alle Flüssigkeiten müssen im Beutel mit Flüssigkeiten transportiert werden
  • Dieser Plastikbeutel für Flüssigkeiten muss sowohl wiederverschließbar als auch transparent sein
  • Jeder Flüssigkeitsbehälter darf das maximale Fassungsvermögen von 100 ml nicht überschreiten
  • Das Fassungsvermögen des Flüssigkeitsbeutels darf einen Liter nicht überschreiten.
  • Der Klarsichtbeutel darf nicht größer als 20 x 20 cm sein.
  • Jeder Passagier darf nur einen solchen Beutel mitbringen (Typ: Gefrierbeutel aus dem Supermarkt)

 

Die Regeln für Flüssigkeiten im Handgepäck sind im Wesentlichen praktisch überall auf der Welt dieselben. Die Bestimmungen wie oben angeführt sind sowohl in Europa im Allgemeinen, in der EU, in den USA und beispielsweise auch in China maßgebend.

Wenn Sie also von der EU in die USA fliegen, dann sind erstmal primär die EU-Flüssigkeitsvorschriften zu beachten. Wenn Sie aus den USA in die EU fliegen, sind erstmal die Vorschriften der TSA zu beachten.

 

Bitte beachten Sie:

Flüssige Babynahrung und flüssige Medikamente unterliegen nicht den generellen Handgepäckbestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck. Sie können diese Gegenstände daher auch in Behältern mit einer Fassungsvermögen von mehr als 100 ml (3,4 Unzen) pro Behälter in Ihrem Handgepäck mitführen, aber nur dann, wenn es sich um Babynahrung oder flüssige Medikamente handelt, die auf dem Flug dringend benötigt werden (Bedarf für an Bord).

Für flüssige Medikamente (in Behältern >100 ml), müssen Sie möglicherweise ein ärztliches Attest an der Sicherheitskontrolle vorlegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter anderem in unserem Artikel: Spritzen im Handgepäck

 

American Airlines: Lebensmittel im Handgepäck

Ist es erlaubt, bei American Airlines Essen im Handgepäck mitzunehmen? Im Großen und Ganzen, ja, es ist erlaubt. Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten und ein paar Einschränkungen zu beachten:

  • Lebensmittel in fester Form: Innerhalb der EU können Sie alle Arten von festen Lebensmitteln mitnehmen. Bei der Einfuhr von Lebensmitteln (wenn Sie also über die EU-Grenzen hinweg reisen beispielsweise) sind jedoch zwingend die Zollvorschriften zu beachten. Die Einfuhr von gewissen Lebensmitteln wie etwa Milch und Fleischprodukte ist im persönlichen Reiseverkehr generell verboten. Auch diverse Früchte dürfen Sie nicht einfach so im Gepäck (Aufgabegepäck und auch Handgepäck) einführen. Hier ist es wichtig zu verstehen, dass die Einfuhr dieser Art von Lebensmitteln zwar an der Sicherheitskontrolle höchstwahrscheinlich keine Probleme verursachen wird, doch dann am Zoll bei Ankunft im Zielland nicht passieren dürfen, respektive beschlagnahmt werden.
  • Lebensmittel in flüssiger Form: Die Vorschriften für Flüssigkeiten im Handgepäck (nach EU-Vorschriften oder für Abflüge aus Amerika nach der Liquid Rule 3-1-1-1) sind zu beachten.

Kleiner Tipp: Solange das Essen fest ist und Sie es im Flugzeug essen, können Sie auch auf internationalen Flügen (auch über EU-Grenzen hinweg!) praktisch alle Arten von Lebensmitteln im Handgepäck mitnehmen. Selbst Sandwiches (belegte Brötchen) bereiten in diesem Fall keine Probleme.

 

American Airlines: Musikinstrumente an Bord

Musikinstrumente an Bord des Flugzeugs sind in der Tat ein interessantes Thema. Sicherlich gibt es einheitliche Regeln, die klar definieren, welche Musikinstrumente an Bord gebracht werden dürfen, wie groß diese sein dürfen und so weiter…….

Das ist leider absolut nicht der Fall!

Im Gegenteil: Was die Musikinstrumente im Flugzeug betrifft, so hat jede Fluggesellschaft unterschiedliche Regelungen. Und diese Regelungen weichen oft drastisch voneinander ab.

Was ist also bei American Airlines in Sachen Musikinstrumente im Flugzeug Sache?

Bei American Airlines gibt es drei gängige Wege, um Musikinstrumente im Flugzeug zu transportieren:

  • Musikinstrumente in der Kabine des Flugzeugs als Handgepäck
  • Musikinstrumente in der Kabine auf einem zusätzlichen Sitzplatz (für den Sie offensichtlich = gleicher Betrag wie für einen normalen Sitzplatz bezahlen müssen)
  • Musikinstrumente im Frachtraum (z.B. als aufgegebenes Gepäck)

Im Allgemeinen können Sie bei American Airlines ein Musikinstrument als Handgepäckstück mitbringen, solange das Musikinstrument entweder in die Gepäckablage oder unter den Sitz vor Ihnen passt. Allerdings können Sie ein solches Musikinstrument nicht zusätzlich zur regulären Handgepäck-Freimenge mitbringen. 

Das bedeutet im Grunde genommen, dass Sie Ihr Musikinstrument als Handgepäck mitnehmen können, solange Ihr Musikinstrument die allgemeinen Größenbeschränkungen für Handgepäck nicht überschreitet (max. 56 x 36 x 25 cm/22 x 14 x 9 Zoll).

Noch ein paar Tipps:

  • Wenn Sie mit Musikinstrumenten reisen, die in der Kabine transportiert werden sollen, sollten Sie immer so schnell wie möglich boarden, da bei American Airlines der Transport von Musikinstrumenten nach dem Prinzip „first come, first serve“ durchgeführt wird.
  • Wenn Ihr Instrument zu groß für die Gepäckfächer ist und auch nicht unter den Sitz vor Ihnen passt, kann es auf einem zusätzlichen Sitzplatz transportiert werden. Dies ist in der Regel eine gute Idee für den Transport eines Cellos.
  • Wenn Ihr Musikinstrument nicht für den Transport in der Kabine oder auf einem zusätzlichen Sitz geeignet ist, kann Ihr Instrument auch als Aufgabegepäck eingecheckt werden.
  • Große Instrumente wie Harfen oder ein Schlagzeug müssen möglicherweise als Fracht (Cargo) transportiert werden.

Für weitere Informationen zu diesem Thema besuchen Sie bitte die offizielle Website und lesen Sie die Details unter Musikinstrumente.

Außerdem kann es nicht schaden, einen Blick auf diese 9 tollen Tipps zum Transport von Musikinstrumenten im Flieger zu werfen.

 

American Airlines: Reisen mit Haustieren

American Airlines befördert Haustiere, sowohl in der Kabine als auch im Frachtraum des Flugzeugs.

Nur Hunde und Katzen dürfen in der Kabine des Flugzeugs reisen.

Die Regeln für die Beförderung von Haustieren bei American Airlines sind sehr kompliziert und es gibt viele Einschränkungen zu beachten.

Sie finden die entsprechenden Informationen dazu hier

 

Bei Abflug ab den USA zu beachten

Wenn Sie mit American Airlines reisen und einen Flug ab Amerika in Angriff nehmen, sind insbesondere die Regeln der Amerikanischen Transportsicherheitsbehörde TSA zu beachten.

Die TSA verfügt über eine wirklich vorbildliche Webseite, auf der Sie im Nu herausfinden können, welche Gegenstände im Hand- und/oder Aufgabegepäck verboten, beziehungsweise erlaubt sind, welche Mengenbeschränkungen es für die Gegenstände zu beachten gibt, und so weiter und so fort….

Vor allem die Unterseite „What Can I bring“ ist sehr nützlich, denn dort findet man die Regeln für alle möglichen Reisegegenstände, und zwar schön perfekt von A-Z geordnet.

Falls dann immer noch Fragen offen bleiben sollten, dann können Sie sich auch direkt an die TSA wenden und zwar über deren Twitter-Kanal AskTSA.

Der offizielle TSA-Kanal auf Twitter ermöglicht es Ihnen, die TSA-Mitarbeiter praktisch jederzeit zu erreichen, und in den meisten Fällen erhalten Sie über diese Kanal auch eine schnelle Antwort. Und zwar 7 Tage die Woche.

 

Bei Flügen nach Amerika: Pulverregel beachten

Wenn Sie in die USA reisen, unabhängig davon, ob Sie mit Delta Airlines, United Airlines oder einer europäischen Fluggesellschaft wie Aer Lingus oder British Airways reisen, müssen Sie die Ende Juni 2018 in Kraft getretene Pulverregel für Flüge in die USA einhalten.

Im Wesentlichen besagt die Pulverregel folgendes:

  • Pulver-Behälter mit einem Fassungsvermögen größer als 350 ml/12 Unzen, werden an der Sicherheitskontrolle einer zusätzlichen Kontrolle unterzogen. Behälter mit Pulver über 350 ml müssen an der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden
  • Wenn das Sicherheitspersonal nicht eruieren kann, um was für Pulversubstanzen es sich handelt, dann wird ihr Pulver unter Umständen beschlagnahmt (oder muss einfach weggeworfen werden)
  • Pulverartige Substanzen größer als 350 ml sollten Sie unbedingt im Aufgabegepäck transportieren, um Verzögerungen und Probleme an der Sicherheitskontrolle zu vermeiden

Eine Frage, die sich in diesem Zusammenhang natürlich stellt, ist, welche Stoffe überhaupt als Pulver betrachtet werden?

Pulver beinhalten (sind aber sicherlich nicht beschränkt auf) die folgenden Produkte und Substanzen:

 

Wie streng ist American Airlines beim Handgepäck?

Erstens muss man sagen, dass US Airlines oft überhaupt keine Handgepäckstücke wiegen. Die Fluggesellschaften einiger anderer Länder sind in dieser Hinsicht viel strenger. Die meisten Fluggesellschaften (eigentlich praktisch alle) legen weit mehr Wert auf Größe als auf Gewicht.

Und so sollten Sie, bevor Sie überhaupt über das Wiegen Ihres Handgepäcks sprechen, immer darauf achten, dass Ihr Handgepäck die von der Fluggesellschaft festgelegten Maximalmaße nicht überschreitet.

Nun, wenn es um die Frage geht, ob American Airlines tatsächlich das Handgepäck wiegt oder nicht, ist die Antwort ziemlich einfach: Es spielt keine Rolle, denn American Airlines hat kein Maximalgewicht für Handgepäckstücke definiert. Egal ob das Gewicht von American Airlines ermittelt wird oder nicht, es wird für Sie nicht zu Problemen führen. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass American Airlines nicht sehr streng ist, wenn es um Handgepäck geht. Achten Sie darauf, dass Sie die Größenbeschränkung einhalten und nur zwei Handgepäckstücke (ein großes Handgepäckstück & ein persönliches Stück) mitbringen, dann sind Sie bereits auf der sicheren Seite.

 

Wie kontaktiere ich American Airlines am besten?

American Airlines Kontakt

Copyright: Tis Meyer / planepics.org

American Airlines ist über die folgenden Kontaktkanäle erreichbar:

Wenn Sie American Airlines über ein Call Center kontaktieren möchten, finden Sie hier die Nummern für Großbritannien und die USA.

Aus Deutschland:

Reservierungen & Ticketänderungen (Deutsch/Englisch): 069-2999-3234

Aus Österreich:

Reservierungen & Ticketänderungen (Deutsch/Englisch): 01-360-277-3960

Aus der Schweiz:

Reservierungen & Ticketänderungen (Deutsch/Englisch): 0848-289-289

 

Falls Sie aus einem anderen Land Kontakt mit dem Call Center aufnehmen möchten, dann finden Sie die Nummer hier

 

Wenn Sie American Airlines über Social Media erreichen möchten, empfehlen wir Ihnen, diese über Twitter zu kontaktieren. American Airlines meldet sich in der Regel binnen weniger Stunden bei Ihnen, und zwar auch an Wochenenden.

 

Verwandte Fragen

 

Wie schwer darf das Handgepäck bei American Airlines höchstens sein?

Tatsächlich gibt es bei American Airlines keine Gewichtsbeschränkung für Handgepäckstücke. Dies gilt sowohl für das große Handgepäckstück (z.B. Trolley oder Rucksack) als auch für den persönlichen Gegenstand (Handtasche, Geldbörse, Laptoptasche).

 

Was ist die Handgepäckrichtlinie von American Airlines für Business-Class-Passagiere?

Die Handgepäckrichtlinie von American Airlines ist immer gleich, unabhängig von der Flugklasse und zwar: 1 Handgepäckstück (56 x 36 x 23 cm, ohne Gewichtsbeschränkung) plus ein persönlicher Gegenstand wie eine Handtasche, eine Handtasche oder eine Laptoptasche (auch ohne Gewichtsbeschränkung) für alle Passagiere! (Economy, Premium-Economy, First, Business, etc.)

 

Wie viel Handgepäck darf ich bei American Airlines auf Inlandflügen (USA) mitbringen?

Auch bei Inlandsflügen bleibt das Handgepäck für American Airlines unverändert: 1 großes Handgepäckstück (max. 56 x 36 x 23 cm/22 x 14 x 9 Zoll und ein persönlicher Gegenstand (45 x 35 x 20 cm/8 x 14 x 8 Zoll).

 

Kann ich zusätzlich zu meinem Handgepäck einen Laptop in die Kabine mitbringen?

Ja. American Airlines erlaubt ein großes Handgepäckstück und einen persönlichen Gegenstand. Sie können Ihren Laptop als persönlichen Gegenstand mitbringen. Bitte achten Sie darauf, dass der persönliche Gegenstand die  Abmessungen 45 x 35 x 20 cm (18 x 14 x 8 Zoll) nicht überschreitet.

 

Wiegt American Airlines Handgepäck?

Grundsätzlich wiegt American Airlines das Handgepäck nicht. Und wenn doch, dann ist das kein Grund zur Sorge, denn bei American Airlines gibt es KEINE Gewichtsbeschränkung für Handgepäckstücke.

 

Darf ich bei American Airlines ein Powerbank im Handgepäck mitnehmen?

Ja. Auf Flügen mit American Airlines können Sie eine Powerbank im Handgepäck mitbringen. Im aufgegebenen Gepäck sind Powerbanks jedoch verboten. Es gibt einige Einschränkungen, die Sie unbedingt beachten müssen, wenn Sie Ihre Powerbank im Handgepäck mitnehmen. Sie finden die wichtigsten Infos dazu in unserem Artikel Batterien im Handgepäck.

 

Wie viele Kilogramm Handgepäck sind auf American Airlines erlaubt?

American Airlines hat kein Maximalgewicht für Handgepäck festgelegt. Allerdings weist American Airlines in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Sie in der Lage sein müssen, Ihr Handgepäck im Flieger ohne die Hilfe anderer im Gepäckfach (oder unter dem Vordersitz) zu verstauen.

 

Darf ich auf Flügen von American Airlines Süßigkeiten im Handgepäck haben?

Grundsätzlich ja.  Süßigkeiten in fester Form können in die Kabine des Flugzeugs gebracht werden. Wenn es sich um Süßigkeiten in flüssiger Form handelt, müssen Sie zwingend die Regeln für Flüssigkeiten im Handgepäck beachten.

 

Kann ich auf Flügen mit American Airlines Medikamente im Handgepäck mitbringen?

Ja, Medikamente im Handgepäck sind auch bei American Airlines erlaubt. Ein Transport von Medikamenten im Handgepäck anstatt im Aufgabegepäck ist in praktischen allen Fällen die bessere Wahl. Medikamente im aufgegebenen Gepäck sind natürlich auch erlaubt, aber aufgegebenes Gepäck kommt oft mit Verspätung an an und wird manchmal sogar gestohlen (oder Gegenstände aus dem Gepäck entwendet). Es wird daher empfohlen, dass Sie Ihre Medikamente wann immer möglich im Handgepäck mitbringen. Für die meisten Medikamente, wie z.B. Tabletten (Pillen), ist kein ein ärztliches Attest erforderlich. Wenn Sie flüssige Arzneimittel in Behältern mit einem Inhalt von mehr als 100 ml (3.4 oz) mitbringen, dann müssen Sie dafür allerdings ein ärztliches Attest vorweisen können.

 

Bietet American Airlines eine Live-Chat-Funktion an?

Nein, American Airlines bietet keine Live-Chat-Funktion an. Fluggesellschaften, die tatsächlich einen Live-Chat anbieten, sind Condor, easyJet und Ryanair, um nur einige zu nennen.