Qantas Handgepäck 2019

Qantas

@Tis Meyer / planepics.org

 
 

Handgepäck-Freimenge (Gewicht, Größe, Anzahl) bei Qantas

Auf internationalen Flügen dürfen Sie bei Qantas Folgendes als Handgepäck mitbringen:

  • Economy-Klasse: Ein großes Handgepäckstück (7 kg) mit den maximalen Abmessungen von 115 cm (Summe der drei Dimensionen Länge x Höhe x Tiefe).
  • Economy-Premium/First/Business-Klasse: Zwei solche 115-cm-Handgepäckstücke (je 7 kg) als Handgepäck. 

Auf Inlandflügen in Australien dürfen Sie in allen Reiseklassen entweder zwei Handgepäckstücke (eines der beiden Stücke bis zu 10 kg, insgesamt 14 kg) mit 105 cm (Summe der drei Dimensionen Länge x Höhe x Tiefe) mitbringen oder ein größeres Handgepäckstück (max. 10 kg) mit 115 cm (Summe der drei Dimensionen Länge x Höhe x Tiefe, 7 kg) mit an Bord nehmen.

 

Hier nun die Handgepäck-Freimenge bei Qantas in der praktichen Infografik-Übersicht!

Qantas Handgepäck 2019

Betten Sie diese Grafik auf Ihrer Webseite ein!

Falls Sie nach Olympic Dam reisen oder auf Dash-8-Verbindungen unterwegs sind, dann überpüfen Sie bitte die entsprechende Handgepäck-Freimenge hier.

 

Qantas: Handgepäck-Freimenge für Babies und Kleinkinder

Babys, das heißt Kinder im Alter von 0-2 Jahren, haben bei Qantas keinen Anspruch auf Handgepäck. Allerdings dürfen die Eltern zusätzlich zu ihrem Handgepäck für das Baby noch Babywindeln und Babynahrung mitnehmen.

*Flüssige Babynahrung und flüssige Medikamente sind ausgenommen von der Handgepäck-Regel für Flüssigkeiten im Kabinengepäck. Sie dürfen diese auch in Behälter größer als 100 ml pro Behälter im Handgepäck mitführen, es muss sich dabei allerdings um Babynahrung oder flüssige Medikamente handeln, auf die der Passagier während des Fluges dringend angewiesen ist.

Wenn es sich um flüssige Medikamente handelt, dann müssen Sie dafür an der Sicherheitskontrolle unter Umständen eine ärztliche Bescheinigung vorweisen können. Diese Art von Medikamenten muss übrigens nicht zwingend im Beutel für Flüssigkeiten transportiert werden.

Eine Flugreise als Familie anzutreten, kann ganz schön anstrengend sein und will gut geplant sein. Wir empfehlen Ihnen deshalb einen Blick in unseren Online-Ratgeber Flugreisen mit Kleinkindern und Babys

 

Qantas: Flüssigkeiten im Handgepäck

Für Qantas-Flüge gilt in Sachen Flüssigkeiten im Handgepäck in aller Regel Folgendes:

  • Sämtliche Flüssigkeiten müssen bei Qantas im Klarsichtbeutel für Flüssigkeiten transportiert werden
  • Dieser Klarsichtbeutel muss transparent und wiederverschließbar sein
  • Das Fassungsvermögen des Klarsichtbeutels darf  nicht mehr als einen Liter betragen
  • Der Plastikbeutel darf nicht größer als 20 x 20 cm sein
  • Jede Person darf nur einen solchen Plastikbeutel im Handgepäck mitnehmen
  • Der Beutel für Flüssigkeiten muss an der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden

Flüssigkeiten, die sich in größeren Behältern als 100 ml befinden, müssen entweder in passende Reisebehälter (max. Fassungsvermögen von 100 ml pro Behälter) oder im Aufgabegepäck verstaut werden. Im Aufgabegepäck gibt es grundsätzlich kein Limit für Flüssigkeiten (Ausnahme: Aerosole)

 

Qantas: Esswaren im Handgepäck

Darf man bei Qantas Essen im Handgepäck mitnehmen? Grundsätzlich sind Esswaren eigentlich bei praktisch allen Fluggesellschaften im Handgepäck erlaubt. Die genaue Regeln hängen vor allem davon ab, ob es sich bei den Esswaren um flüssige oder feste Nahrungsmittel handelt. Die konkreten Regeln dazu sind wie folgt:

  • Esswaren in fester Form wie etwa Brot, Chips und Hartkäse können innerhalb der EU problemlos mit an Bord gebracht werden und führen bei der Sicherheitskontrolle zu keinerlei Problemen.
  • Wenn Sie Esswaren in flüssiger Form mitbringen, beispielsweise Marmelade, Nutella oder Streichkäse, dann müssen Sie zwingend den Bestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck Folge leisten
  • Wenn Sie außerhalb der EU unterwegs sind, sprich in die EU ein- oder ausreisen, dann gilt Vorsicht und es müssen diverse Einschränkungen und Verbote beachtet werden. Dies trifft insbesondere auf Milch- und Fleischprodukte zu, denn in dieser Hinsicht gibt es strikte Einfuhrbestimmungen und teilweise auch Einfuhrverbote einzuhalten. Mehr dazu finden Sie beispielsweise in unserem Artikel: Fleisch im Handgepäck

Ein kleiner Insider-Tipp vom Guru: Selbst auf internationalen Flügen (auch über die EU-Grenzen hinweg) können Sie praktisch alle festen Lebensmittel im Handgepäck mitführen, solange Sie diese vor Ankunft im Zielland verspeisen, sprich im Flugzeug konsumieren. Da sind selbst Fleisch-Snacks und belegte Brötchen für im Flugzeug nicht tabu, denn erstaunlicherweise sorgen diese an der Sicherheitskontrolle in aller Regel für keinerlei Probleme. Ein Problem damit hat nämlich nur der Zoll im Zielland. Und wenn Sie diese nun also bereits im Flugzeug (oder einfach nach der Sicherheitskontrolle bevor Sie das Flugzeug betreten) in Ihrem Magen verschwinden lassen, dann gibt es damit folglich auch keine Probleme.

 

Qantas: Musikinstrumente an Bord

Was Musikinstrumente als Handgepäckstücke angeht, so gilt bei Qantas Folgendes:

  • Musikinstrumente können als Handgepäckstück mit an Bord gebracht werden, wenn diese die normal geltenden Handgepäck-Bestimmungen, wie von Qantas definiert, nicht überschreiten. Auf internationalen Flügen beispielsweise darf also ein Musikinstrument beu Qantas nicht größer sein als 115 cm (Summe der Dimensionen Länge x Höhe x Tiefe) und nicht mehr als 7 kg wiegen um als Handgepäck akzeptiert zu werden.
  • Das Gewicht versteht sich inklusive Transportbehälter
  • Das Musikinstrument muss im Gepäckfach verstaut werden können

 

Qantas: Reisen mit Tieren

Ein Transport von Tieren im Flugzeug ist in der Regel entweder in der Kabine, im Frachtraum oder als Fracht möglich. Wie sieht die Lage als bei Qantas aus?

 

Transport in der Kabine

Qantas befördert keine Haustiere in der Kabine, mit Ausnahme von Blinden- und Assistenzhunden.

 

Transport im Frachtraum / als Fracht

Kleinere Hunde, Katzen und Vögel können bei Qantas unter Umständen im Frachtraum (als Zusatzgepäck) mitreisen. Weitere Tierarten und größere Tiere können/müssen unter Umständen als Fracht transportiert werden.

Ob ein Tier als Zusatzgepäck (eingechecktes Gepäck) aufgegeben werden kann, hängt auch davon ob, um welchen Flughafen es sich handelt. An gewissen Flughäfen können Tiere bei Qantas nur als Fracht aufgegeben werden.

Weiterführende Informationen zum Thema Tiere an Bord bei Qantas-Flügen finden Sie direkt hier auf der offiziellen Webseite von Qantas (siehe insbesondere Punkt 7.7 Haustiere).

 

Qantas: Bei Abflug ab den USA insbesondere zu beachten

Wenn Sie mit Qantas unterwegs sind und einen Flug abgehend von den USA anterten, dann gilt es in Sachen Reisegepäck (sowohl was das Handgepäck wie auch das Aufgabegepäck angeht) die Regeln der Amerikanischen Transportsicherheitsbehörde (TSA) zu beachten

Welche Gegenstände an Bord erlaubt, beziehungsweise verboten sind, kann sich je nach Reiseland voneinander unterscheiden. Die USA ist in diesem Zusammenhang für besonders strikte Regeln bekannt. Allerdings muss man sagen, dass die TSA eine extrem übersichtliche und hilfreiche Webseite hat, auf der man in Windeseile sehen kann, welche Gegenstände an Bord erlaubt sind und welche nicht.

Insbesondere auf der TSA-Unterseite „What Can I bring“ finden Sie eine praktische Auflistung (von A-Z) für alle gängigen Reisegegenstände und sehen dort dann immer gleich, ob der entsprechende Gegenstand im Handgepäck/Aufgabegepäck erlaubt ist, ob es dafür Mengenbeschränkungen gibt oder ob andere Einschränkungen hierfür vorliegen oder nicht.

Wem das nicht reicht, der kann die TSA auch über den offiziellen TSA-Twitter-Kanal erreichen und einfach mal nachfragen, ob nun beispielsweise ein Glas-Bilderrahmen in den USA ins Handgepäck darf oder nicht. Ganz schön praktisch und die TSA antwortet in der Regel prompt.

 

 

Bei Flügen mit Qantas in die USA auf Pulver-Regel 8 geben

Wenn Sie in die USA reisen, unabhängig davon, ob Sie nun Condor, Lufthansa oder Qantas unterwegs sind, müssen Sie zwingend die Ende Juni 2018 für Flüge in die USA in Kraft gesetzte „Pulver-Regel“ beachten.

Hier die wichtigsten Punkte der Pulver-Regel im praktischen Überblick:

  • Behälter im Handgepäck mit mehr als 350 ml Pulver werden an der Sicherheitskontrolle einer erweiterten Kontrolle unterzogen
  • Wenn nicht genau festgelegt werden kann, um was für Pulversubstanzen es sich handelt, dann wird das Pulver an der Kontrolle konfisziert
  • Pulver in Behälter mit über 350 ml befinden sollten demnach unbedingt im Aufgabegepäck transportiert werden
  • Als Pulver gelten an der Sicherheitskontrolle unter anderem Proteinpulver, Vitaminpulver, Gewürze, Kaffepulver, Puder-Makeup, Salz
  • Das offizielle Statement zur Pulver-Regel finden Sie bei der amerikanischen Transportsicherheitsbehörde TSA: Pulver im Handgepäck auf USA-Reisen

 

Wie streng ist Qantas beim Handgepäck?

Qantas war lange als eine Airline bekannt, die die Handgepäck-Bestimmungen nicht allzu rigoros umsetzte. Vor allem auf internationalen Flügen wurden die Bestimmungen oft nicht mit letzter Konsequenz durchgesetzt und viele Passagiere nahmen deutlich mehr mit als die erlaubten 7 Kilogramm pro Gepäckstück, die momentan bei Qantas pro Handgepäckstück (außer auf Olympic-Dam-Verbindungen, da sind nur 4 Kilogramm erlaubt) erlaubt sind.

Und noch immer gilt Qantas zumindest auf internationalen Flügen in Sachen Handgepäck als eher kulant. 

Auf Inlandflügen in Australien wird bei Qantas das Handgepäck aber seit einiger Zeit vermehrt auf Gewicht und Größe kontrolliert. Vor allem auf den wichtigen Strecken wie z. B. Sydney-Melbourne.

Die Kontrolle erfolgt dabei in aller Regel am Gate und nicht am Check-in. Der Grund dafür ist ganz einfach: Viele Passagiere bringen gar nicht erst alle Handgepäckstücke mit zum Check-in, da sie sich dadurch erhoffen, dass Sie auch mit zu schwerem/großem Handgepäck nicht in Probleme geraten.

Die Fluggesellschaften sind diesem kleinen aber feinen Trick aber natürlich mittlerweile auch auf die Schliche gekommen und führen die Handgepäck-Kontrollen nun vermehrt erst am Gate durch.

Verschärfte Kontrollen innerhalb Australiens werden nun auch von JetStar, Virgin Australia und Tigerair Australia durchgeführt. Auch bei diesen beiden Fluggesellschaften werden die Handgepäck-Bestimmungen nun strikter durchgesetzt.

 

Wie nehme ich am besten mit Qantas Kontakt auf?

Qantas Kontakt

Sie erreichen die australische Airline Qantas über alle gängigen Social-Media-Kanäle und auch traditionell über das Kontaktformular über das Call Center. Einen Live Chat wie etwa easyJet, Condor oder Ryanair bietet Qantas leider bis anhin nicht, beziehungsweise nur für Kunden in Australien, an. Fotocredit: Tis Meyer / planepics.org

 

Qantas ist über die folgenden Kontaktkanäle erreichbar:

Wenn Sie per Call Center mit Qantas in Verbindung treten wollen (für Flugbuchungen), dann sind das hier die zu wählenden Nummern:

Aus Deutschland:

  • +49 69 299 571 421

Aus der Schweiz:

  • +41 44 511 1237

Aus Österreich:

  • +43 1587 7771

Für die Kontaktaufnahme aus anderen Ländern gehen Sie einfach auf die folgende Seite, scrollen nach unten und suchen nach Ihrem Land.

Wenn Sie keine Lust haben auf Call Center, dann empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme mit Qantas über Twitter.

 

Verwandte Fragen (Q&A)

 

Darf ich bei Qantas zusätzlich zum Handgepäck einen Laptop mit in die Kabine nehmen?

Ja. Ein zusätzlicher persönlicher Gegenstand (englisch: personal item) dürfen Sie bei Qantas in allen Reiseklassen zusätzlich zur regulären Handgepäck-Freimenge mit an Bord bringen. Dieser sogenannte persönliche Gegenstand kann gemäß Qantas sein: Eine Handtasche, ein Laptop in einer dünnen Laptoptasche, eine kleine Kamera, Lesematerial für auf dem Flug, ein Mantel und auf manchen Strecken eine angemessene Menge an Duty-Free-Artikeln. Nur ein solcher Artikel pro Person ist erlaubt (jedenfalls in der Theorie, gemäß Ausführungen auf der Webseite).

 

Wird das Handgepäck bei Qantas gewogen?

Je nachdem. Bei inländischen Flügen in Australien ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass das Handgepäck (am Check-in oder am Gate) gewogen wird als auf internationalen Qantas-Flügen.

 

Darf man bei Qantas eine Powerbank im Handgepäck mitnehmen?

Eine Powerbank darf bei Qantas ins Handgepäck. Für Powerbanks, die übrigens unter die Kategorie Ersatzbatterien fallen, gilt heutzutage eigentlich bei allen Airlines, dass diese sogar zwingend im Handgepäck verstaut werden müssen. Powerbanks sind im Aufgabegepäck aus Sicherheitsgründen verboten.

 

Wie viel Kilogramm Handgepäck darf man bei Qantas mitnehmen?

Grundsätzlich gilt bei Qantas Airlines, dass jedes Handgepäckstück 7 Kilogramm schwer sein darf; auf Olympic-Dam-Verbindungen darf das Handgepäck jedoch nur 4 Kilogramm schwer sein.

 

Bietet Qantas einen Live-Chat (auf Deutsch) an?

Qantas bietet grundsätzlich keinen Live-Chat an. Allerdings mit einer Ausnahme: Australien. Kunden in Australien können über den Webchat (so wird der Chat genannt) mit Qantas in Verbindung treten. Wenn Sie sich außerhalb Australiens befinden, dann können Sie diesen Webchat leider nicht nutzen.

 

Darf ich auf Qantas-Flügen Haarspray im Handgepäck mitbringen?

Haarspray ist im Handgepäck bei Qantas grundsätzlich erlaubt, wenn die Bestimmungen für Flüssigkeiten im Handgepäck eingehalten werden. Der Haarspray darf demnach nur im Handgepäck mit, wenn er sich in einem Behälter mit höchstens 100 ml befindet. Der Haarspray muss zudem zwingend im Beutel für Flüssigkeiten verstaut werden und darf nicht „leichtentzündlich“ sein. Das Thema ist relativ heikel. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Artikel Haarspray im HandgepäckWenn Sie nebst Handgepäck auch aufgegebenes Gepäck mit dabei haben, dann empfiehlt sich der Transport im Aufgabegepäck, denn dort dürfen Sie Haarspray auch in größeren Mengen mitnehmen. Allerdings gilt es auch hier einige wichtige Punkte zu beachten.